Liebes-Aus bei Anna Wintour (70)! Die gebürtige Britin zählt zu den einflussreichsten Personen in der internationalen Modebranche: Seit mehr als 32 Jahren fungiert die Fashion-Expertin als Chefredakteurin der US-amerikanischen Ausgabe des Modemagazins Vogue. Ihr Liebesleben hielt die Journalistin hingegen weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus. Doch jetzt geriet ihre Ehe doch in die Schlagzeilen: Anna und ihr Mann Shelby Bryan sollen sich getrennt haben.

Laut einem Bericht von Page Six sollen Anna und Shelby getrennte Wege gehen – und das nach mehr als 16 gemeinsamen Ehejahren. Schnell machten Gerüchte die Runde, dass der 74-Jährige wieder mit seiner Ex-Frau Katherine Bryan angebandelt hätte. Diese Spekulationen dementierte eine Quelle allerdings bereits – der Promi-Experte schilderte: "Katherine und Shelby haben gemeinsame Kinder und sind Freunde – aber das ist alles." Die Chefredakteurin und der Unternehmer äußerten sich bislang nicht zu den Schlagzeilen – und auch die Gründe für die Trennung sind noch nicht bekannt.

Allerdings soll es in der Ehe von Anna und Shelby schon seit längerer Zeit kriseln: "Es ist schon eine ganze Weile her, dass man sie zusammen gesehen hat", behauptete ein Insider zuletzt – und tatsächlich: Auch öffentliche Veranstaltungen hatten die beiden schon lange nicht mehr gemeinsam besucht.

Anna Wintour und Shelby Bryan im Juli 2015 in London
Getty Images
Anna Wintour und Shelby Bryan im Juli 2015 in London
Shelby Bryan und Anna Wintour im März 2012
Getty Images
Shelby Bryan und Anna Wintour im März 2012
Shelby Bryan und Anna Wintour im Januar 2011
Getty Images
Shelby Bryan und Anna Wintour im Januar 2011
Glaubt ihr, dass sich Anna und Shelby tatsächlich getrennt haben?306 Stimmen
277
Ja, das klingt ganz danach!
29
Nee, das kann ich mir nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de