Können sich die Fans auf ein großes Wiedersehen ihrer Filmhelden freuen? Fast 20 Jahre ist es mittlerweile her, dass der erste Streifen der Harry Potter-Reihe große Erfolge feiern konnte. Mit der zauberhaften Abenteuerwelt rund um Harry (Daniel Radcliffe, 31) und seine Freunde wurden viele Zuschauer erwachsen. Doch mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2" hatte die Geschichte vor rund zehn Jahren ihr Ende genommen und die Schauspieler haben sich neuen Projekten gewidmet. Aber feiern sie anlässlich des anstehenden 19. Jahrestages möglicherweise eine "Harry Potter"-Reunion?

Wenn es nach Draco-Malfoy-Darsteller Tom Felton (33) geht, können sich die Stars auf eine große Jubiläumsparty einstellen. Im Gespräch mit Entertainment Tonight verrät er: "Am 14. November steht der 19. Jahrestag an, also plane ich so eine Art digitale Feier. Ich versuche, alle 'Oldies' zusammenzutrommeln, um die Erfolge mit ihnen zu feiern." Wer am Ende tatsächlich bei der Online-Fete dabei sein wird, lässt der Schauspieler zwar noch offen – bei den Fans kommt die Idee aber trotzdem super an: "Ich hab schon Tränen in den Augen" oder "Tom Felton rettet 2020, Leute", schrieben zwei von ihnen auf Twitter.

Ein erstes kleines Wiedersehen hatte es zuletzt auch schon gegeben. Der 33-Jährige hatte sich mit den Wesley-Twins (James, 34 und Oliver Phelps, 34) zu einer Partie Golf getroffen. Außerdem verriet Tom, dass er mit einigen seiner Kollegen noch immer in regem Kontakt via Textnachrichten stehe.

Szene aus "Harry Potter und der Halbblutprinz"
ActionPress / Sipa Press
Szene aus "Harry Potter und der Halbblutprinz"
Tom Felton (r.) mit Josh Herdman in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2"
ActionPress/Hollywood Picture Press/face to
Tom Felton (r.) mit Josh Herdman in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2"
James und Oliver Phelps als Fred und George Weasley in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"
United Archives GmbH / Actionpress
James und Oliver Phelps als Fred und George Weasley in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"
Würdet ihr euch über eine Reunion freuen?281 Stimmen
274
Ja, das würde ich total feiern!
7
Nein, finde ich jetzt nicht so spannend...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de