Womit vertreibt sich Kylie Minogue (52) eigentlich ihre Freizeit? Der gebürtigen Australierin war Ende der 80er-Jahre der große musikalische Durchbruch gelungen – und seitdem ist die Sängerin nicht mehr aus den internationalen Hit-Listen wegzudenken. Mit Songs wie "Can't Get You Out of My Head", "All the Lovers" und auch "In My Arms" war die Musikerin zu einer echten Pop-Ikone avanciert. Ihr Privatleben bereichert sie allerdings eher durch bodenständige Hobbys: Kylie beschäftigt sich gerne mit ihrem Garten – und baut sogar ihr eigenes Gemüse an!

"Es war schön, dass ich in meinem Garten den Pflanzen beim Wachsen zusehen konnte", ließ Kylie gegenüber Bild am Sonntag die vergangenen Monate Revue passieren und kam dabei aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: "Das war ein Wunder für mich." Die 52-Jährige sei zwar nicht die beste Gärtnerin, ihre Arbeit im heimischen Garten habe aber dennoch Früchte getragen. "Ich hatte dieses Jahr mit meinen Tomaten Erfolg. Obwohl ich glaube, dass das jeder hinbekommt", berichtete sie bescheiden.

Doch hat Kylies Vorliebe für den Gemüseanbau etwa auch Auswirkungen auf ihre Ernährung? "Ich mache nicht wirklich Diät", betonte die "Higher"-Interpretin und erklärte näher: "Ich esse normal, aber immer kleine Portionen." Es könne allerdings schon einmal passieren, dass die Blondine vergesse zu essen. "Dann habe ich plötzlich das Gefühl, dass ich verhungere", berichtete Kylie aus ihrem Alltag.

Kylie Minogue, 2020
Getty Images
Kylie Minogue, 2020
Kylie Minogue im September 2020
Instagram / kylieminogue
Kylie Minogue im September 2020
Musikerin Kylie Minogue im Juni 2019 in London
Getty Images
Musikerin Kylie Minogue im Juni 2019 in London
Habt ihr damit gerechnet, dass sich Kylie so gerne mit ihrem Garten beschäftigt?24 Stimmen
10
Nein, da bin ich wirklich überrascht!
14
Ja, das passt wirklich gut zu ihr...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de