Hoppla – bei diesem Spiel können die Ladys nicht überzeugen! In der zehnten Folge von Das Sommerhaus der Stars geht es für drei Promipaare in die nächste Challenge – allerdings nur für die Frauen. Sie werden mit einem Kran wieder mal in luftige Höhe befördert und müssen dort dann Rechenaufgaben lösen. Klingt erst mal nicht kompliziert – doch für Evanthia Benetatou (28), Caro Robens und Michaela Scherer (54) ist es eine echte Herausforderung.

Die Köpfe rauchen, als die drei Promi-Damen auf der schwebenden Plattform die Aufgabe 456-72+189-666:2 lösen müssen. "Ich glaub, ich pack das nicht", schreit Eva zu ihrem Verlobten Chris herunter. Ihre Mitstreiterin Michaela muss sich sogar schließlich geschlagen geben – sie bricht das Spiel ab. "Das war mit Sicherheit nicht schwierig, aber ich konnte mich auf nichts konzentrieren", resümiert die Partnerin von Martin Bolze (63).

Eva und Caro bleiben hingegen hartnäckig und strengen ihre Gehirnzellen weiter an – mit Erfolg. Beide finden am Ende noch die richtige Lösung und kehren siegreich zurück ins Landhaus. Doch am Ende gewinnt diejenige, die schneller war – und kann sich und ihren Partner nicht nur vor der Nominierung bewahren, sondern einem bereits gesicherten Paar auch den Schutz nehmen.

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Evanthia Benetatou im "Sommerhaus der Stars"
TV NOW
Evanthia Benetatou im "Sommerhaus der Stars"
Michaela Scherer im "Sommerhaus der Stars"
TV NOW
Michaela Scherer im "Sommerhaus der Stars"
Caro Robens im "Sommerhaus der Stars"
TV NOW
Caro Robens im "Sommerhaus der Stars"
Hättet ihr gedacht, dass sie sich bei der Aufgabe so schwer tun?669 Stimmen
495
Ja, mich wundert es nicht...
174
Nee, was war denn da los?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de