Hollywoodstar Nicole Kidman (53) sieht sich selbst als Vorreiterin der künstlerischen Nacktheit! In einem Interview plauderte die Leinwandgröße nun über ihre fast 40 Jahre umspannende Schauspielkarriere. Dabei sprach sie auch über ihre Arbeit am Film "Eyes Wide Shut". Im Jahr 1999 spielte sie an der Seite ihres damaligen Ehemannes Tom Cruise (58) in dem Erotikthriller die Rolle der Alice Harford. Vor allem ihre Nacktszenen im Film thematisierte Nicole stolz.

Im Gespräch mit The New York Times sagte die Schauspielerin über die Arbeit an "Eyes Wide Shut": "Ich habe Nacktszenen nie abgelehnt. Ich war wahrscheinlich eine Pionierin, was das Thema [Nacktheit im Film] betrifft!" Doch sie räumte auch ein, zunächst schüchtern gewesen zu sein, was die eigene Entblößung betreffe. Mit Regisseur Stanley Kubrick (✝70) habe sie deshalb eine Abmachung getroffen: "Wir hielten vertraglich fest, dass er mir alle Nacktszenen zeigen musste, bevor er sie im Film verwenden durfte." So habe es Nicole letztlich auch geschafft, sich mit ihrer entblätterten Performance wohlzufühlen.

Der Mut des Filmstars zahlte sich aus. Denn der Streifen spülte weltweit über 160 Millionen Dollar in die Kinokassen und gilt mittlerweile als absoluter Kult-Klassiker. Und auch heute hat Nicole kein Problem mit Nacktheit vor der Kamera. In der Serie "The Undoing" ist sie aktuell in einigen Szenen wieder hüllenlos zu sehen.

Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Getty Images
Nicole Kidman und Tom Cruise im Kultfilm "Eyes Wide Shut" aus dem Jahr 1999
Nicole Kidman, Schauspielerin
Getty Images
Nicole Kidman, Schauspielerin
Nicole Kidman bei den Screen Actors Guild Awards 2020
Getty Images
Nicole Kidman bei den Screen Actors Guild Awards 2020
Wusstet ihr, dass Nicole Kidman kein Problem mit Nacktszenen hat?59 Stimmen
25
Ja, das wusste ich. Immerhin ist sie auch in einigen Filmen entblättert zu sehen.
34
Nein, das wusste ich nicht. Ich bewundere allerdings ihren Mut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de