Ist sie bereit für einen Neuanfang in Sachen Liebe? Diese Nachricht kam überraschend: Mitte März gaben Charlotte Würdig (42) und Sido (39) bekannt, dass sie nach acht gemeinsamen Jahren von nun an getrennte Wege gehen. Dabei betonten die Moderatorin und der Rapper stets, dass sie im Guten auseinander gegangen seien. Nun verriet die Moderatorin, ob sie schon wieder bereit für einen neuen Mann an ihrer Seite ist.

Im Interview mit RTL plauderte Charlotte selbstbewusst über ihr Leben nach dem Schlussstrich mit Sido. Dabei stellte sie klar: Sie habe aktuell keinen Partner, date nicht und sei keineswegs auf der Suche. Allerdings fügte sie hinzu: "Aber man weiß nie, wann sich das ändern könnte. Es bleibt spannend!" Für sie sei die Zeit gerade wie ein Neuanfang, in dem sie sich erlauben darf, wieder aufzublühen. "Natürlich träumen wir alle von der Supermarkt-Geschichte. Neben dem Milchregal, dass da dann auf einmal George Clooney von vor 30 Jahren steht", gab sie zu. Aber sie wisse eben auch, dass das Leben kein Märchen ist.

Für den Fall, dass Charlotte bald ihre Meinung zu neuen Männer-Bekanntschaften ändert, hat sie jedenfalls schon im Kopf, was ihr Traummann mitbringen sollte: "Wäre schon ganz schön, wenn er gepflegt ist optisch. [...] Aber ich habe gar keinen Typen tatsächlich", gab sie preis. Sie sei aus dem Alter raus, dass sie sich in der Partnerwahl von Aussehen oder Status leiten lasse. "Ich glaube, im Endeffekt muss er mir einfach gut tun", zog sie ihr Fazit.

Charlotte Würdig und Sido
Kammerer,Bernd, ActionPress
Charlotte Würdig und Sido
Charlotte Würdig, Moderatorin
Instagram / charlottewuerdig
Charlotte Würdig, Moderatorin
Charlotte Würdig, Moderatorin
Instagram / charlottewuerdig
Charlotte Würdig, Moderatorin
Glaubt ihr, dass Charlotte bald wieder einen Partner an ihrer Seite hat?320 Stimmen
132
Ja, ich denke, ihr Traumprinz wird bald kommen.
188
Nein. Ich glaube, sie genießt die Zeit alleine erstmal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de