Ist Kylie Jenner (23) etwa wieder verliebt? Die Keeping up with the Kardashians-Beauty hat sich schon vor etwa einem Jahr von ihrem Ex Travis Scott (29) getrennt. Seither geht die Kosmetik-Unternehmerin offiziell als Single durchs Leben. Aber hat sich das vielleicht inzwischen geändert? Ein Social-Media-Clip bringt die Gerüchteküche jedenfalls zum Brodeln: Hat Kylie wirklich einen neuen Mann an ihrer Seite?

Auf Snapchat teilte die junge Mutter ein kurzes Video, in dem sie auf dem Schoß eines Mannes sitzt und ihm zärtlich einen Kuss auf die Stirn gibt. Ihre Follower waren bei diesem Anblick natürlich total aus dem Häuschen und vermuteten sofort, die 23-Jährige verkünde damit ihr neues Liebesglück. Aber Fehlanzeige! Bei dem Mann in Kylies Clip handelt es sich um Carter Gregory. Der Musikproduzent identifiziert sich als Mitglied der LGBTQ+-Community und ist schon seit Jahren eng mit Kylie und ihrer BFF Stassie Karanikolaou befreundet. Eine neue Romanze ist also wohl nicht in Sicht.

Das Verhältnis zu ihrem Ex Travis soll aber trotz der Trennung immer noch sehr freundschaftlich sein. Das Co-Parenting für die gemeinsame Tochter Stormi (2) könnte offenbar nicht besser laufen. "Die beiden verbringen viel Zeit zusammen mit Stormi und lieben es, sie glücklich zu machen", meinte ein Insider.

Carter Gregory, Musikproduzent
Instagram / thacarterb
Carter Gregory, Musikproduzent
Carter Gregory und Stassie Karanikolaou, 2019
Getty Images
Carter Gregory und Stassie Karanikolaou, 2019
Travis Scott, Stormi Webster und Kylie Jenner bei der "Travis Scott: Look Mom I Can Fly"-Premiere
Getty Images
Travis Scott, Stormi Webster und Kylie Jenner bei der "Travis Scott: Look Mom I Can Fly"-Premiere
Dachtet ihr wegen des Clips auch, Kylie wäre frisch verliebt?114 Stimmen
20
Ja, das sah total danach aus.
94
Nein, mir war von Anfang an klar, dass sie nur Freunde sind.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de