Es ist wieder eine Maske gefallen! Diese Woche lief die zweite Folge der dritten Staffel von The Masked Singer. In der Auftaktsendung vergangene Woche wurde enthüllt, wer unter der Kostümierung der Biene steckte: Es war Schauspielerin Veronica Ferres (55). Trotz neun toller Auftritte musste auch heute eine Figur die Show verlassen: Es traf den Hummer und hinter der Maske verbarg sich Jochen Schropp (41)!

Nach vier Duellen mussten der Hummer, das Alpaka, der Frosch und das Alien zittern. Und wie lautete die Einschätzung des Rateteams? "Ich glaube, es hat für das Alien und für den Frosch gereicht. Bei Hummer und Alpaka könnte es etwas enger werden. Und da ich auf der Seite der Frauen bin, denke ich, dass der Hummer gehen muss", mutmaßte Sonja Zietlow (52). Bülent Ceylan (44) befürchtete, dass zu wenige Zuschauer für den Frosch abgestimmt haben könnten. Am Ende sollte Sonja recht behalten: Die Votes reichten nicht für den Hummer beziehungsweise Jochen Schropp.

In der zweiten Folge von "The Masked Singer" gab es eine schöne Überraschung für alle Fans: Ruth Moschner (44), die in den ersten beiden Staffeln im Rateteam saß, kehrte für eine Folge als Gastjurorin zurück. In der ersten Folge half Dieter Hallervorden (85) als Ratefuchs aus.

Jochen Schropp bei der Verleihung des People's Choice Awards "German Social Star"
ActionPress
Jochen Schropp bei der Verleihung des People's Choice Awards "German Social Star"
Ruth Moschner, Sonja Zietlow und Bülent Ceylan in der zweiten Folge von "The Masked Singer"
The Masked Singer, ProSieben
Ruth Moschner, Sonja Zietlow und Bülent Ceylan in der zweiten Folge von "The Masked Singer"
Ruth Moschner, Juni 2020
Instagram/ruthmoschner
Ruth Moschner, Juni 2020
Hättet ihr mit dieser Enthüllung gerechnet?1247 Stimmen
331
Ja, total!
916
Nein, überhaupt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de