Seit Oktober sind Rochelle Humes und Marvin Humes Eltern von drei süßen Kindern. Die Geburt ihres ersten Sohnes Blake machte das Familienglück vor Kurzem perfekt. Da die Sängerin bisher zwei Töchter auf die Welt brachte, habe sich die Dreifach-Mutter erst einmal an den männlichen Zuwachs gewöhnen müssen. In einem neuen Mama-Update erzählte Rochelle, wie die ersten zwei Wochen für sie waren.

Auf Instagram schrieb die Moderatorin unter ihr Bild: "Ich kann immer noch nicht glauben, dass er da ist und ich einen Jungen habe. Manchmal sage ich noch versehentlich 'gutes Mädchen' zu ihm." Auf dem Foto zeigt sich die Brünette ungeschminkt und in bequemen Sachen. Wie sie selbst sagt, bestanden die vergangenen Wochen vor allem aus: Pyjama Ausziehen, Duschen und wieder Anziehen. Trotz stressiger Momente ist die frisch gebackene Mutter glücklich: "Ich genieße es, meinen Jungen aufwachsen zu sehen und meiner Familie alles zu geben."

In ihrem Posting spricht die Mutter außerdem ganz offen über ihre Stillerfahrung. Nachdem das Füttern mit der Brust bei Rochelle erst nicht geklappt habe, sei sie nun froh, es genießen zu können. Sie appelliert an ihre Fans: "Lasst euch nicht von früheren Erfahrungen abschrecken!" Die Britin erklärte, sie hätte es bei ihrer zweiten Tochter Valentina selbst gern noch einmal versucht.

Rochelle Humes, Mama von drei Kindern
Instagram / rochellehumes
Rochelle Humes, Mama von drei Kindern
Rochelle Humes mit ihrem Ehemann
Instagram / rochellehumes
Rochelle Humes mit ihrem Ehemann
Rochelle Humes mit ihren beiden Töchtern, Januar 2020
Instagram / rochellehumes
Rochelle Humes mit ihren beiden Töchtern, Januar 2020
Wie findet ihr die privaten Einblicke in Rochelles Mama-Alltag?13 Stimmen
8
Finde ich toll, dass sie alles mit uns teilt!
5
Sie sollte solche privaten Sachen lieber für sich behalten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de