Diesen Realitystar wollte Daniela Büchner (42) unbedingt höchst persönlich kennenlernen. Der Goodbye Deutschland-Star hat durch Formate wie das Dschungelcamp und Das Sommerhaus der Stars zahlreiche deutsche Celebritys kennengelernt. Die Ex-Der Bachelor-Kandidatin Georgina Fleur (30) hat an denselben Formaten teilgenommen – allerdings nicht zeitgleich mit der 42-Jährigen. Das sollte einem Kennenlernen jedoch nicht im Wege stehen – deshalb machte sich Danni jetzt einfach auf den Weg, um die Rothaarige zu besuchen.

Am Dienstag fuhr Jens Büchners Witwe nach Heidelberg, um dort Georgina zu treffen. Gemeinsam mit ihren Kindern genoss sie einen gemütlichen Spaziergang mit der Rothaarigen und so hatten die beiden genügend Zeit, ganz unvoreingenommenen miteinander zu reden: "Das ist wirklich schön, mal ganz ohne Vorurteile. Alles, was andere Menschen schreiben oder sagen. Sich einfach mal ausquatschen, das tut gut", erklärte Danni. Dem konnte Georgina nur beipflichten: "Wir haben uns viel zu erzählen, weil ich habe viel von dir gehört, dich aber noch nie kennengelernt!"

Allzu viel Zeit hatten die beiden Promi-Damen allerdings nicht miteinander: Danni düste nämlich kurz darauf schon wieder in ihre Wahlheimat ab – und konnte das offenbar kaum abwarten: "Es ist unser letzter Abend und ich freue mich wahnsinnig auf zu Hause. Wir hatten ein paar schöne Tage, aber Mallorca ist eben mein Zuhause."

Daniela Büchner und Georgina Fleur
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner und Georgina Fleur
Georgina Fleur in Heidelberg 2020
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur in Heidelberg 2020
Daniela Büchner, Reality-TV-Star
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner, Reality-TV-Star
Glaubt ihr, dass die beiden beruflich etwas zusammen planen oder sich nur so kennenlernen wollten?505 Stimmen
353
Ich kann mir gut vorstellen, dass die beiden sich aus beruflichen Gründen zusammengetan haben.
152
Die beiden wollten sich mit Sicherheit einfach nur mal persönlich kennenlernen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de