Besonders traurig scheint dieser Kandidat nach seinem Rauswurf nicht zu sein. In der dritten Nacht der Rosen musste die diesjährige Bachelorette Melissa Damilia (25) erneut aussortieren – ihre Wahl wird den ein oder anderen Zuschauer jedoch überrascht haben – denn auch Maurice Grube (25) musste jetzt seine Koffer packen, obwohl er sogar als einer der Favoriten gehandelt wurde. Maurice nahm die Entscheidung allerdings gelassen.

Auf Instagram verkündet der Fitness- und Gesundheitstrainer sein Bachelorette-Aus. Er habe den Rausschmiss aber gut wegstecken können: "Die Enttäuschung hält sich in Grenzen, da ich ein Mensch bin, der viel Zeit braucht, um Gefühle aufzubauen", erzählt er. Allerdings stellt er klar, dass seine Ambitionen trotzdem aufrichtig gewesen seien: "Zurückhaltung hat nichts mit Desinteresse zu tun. Denn das Interesse an Melissa war zu 100% da, nur leider wurde mir die Chance verwehrt, ihr mehr von mir zeigen zu können", meint Maurice.

Der 25-Jährige habe aber wundervolle Erinnerungen auf seiner Reise sammeln dürfen. Der Zukunft blicke Maurice weiterhin zuversichtlich entgegen: "Aber wie sagt man so schön? Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere."

Alle Episoden von "Die Bachelorette" bei TVNOW.

Melissa, Bachelorette 2020
TVNOW
Melissa, Bachelorette 2020
Maurice Grube, Bachelorette-Kandidat 2020
TVNOW
Maurice Grube, Bachelorette-Kandidat 2020
Melissa, "Die Bachelorette" 2020
TVNOW
Melissa, "Die Bachelorette" 2020
Wie findet ihr Maurice' Reaktion?820 Stimmen
738
Verständlich, lange war er ja nicht dabei.
82
Huch, wundert mich schon ein wenig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de