Für Christa Haberl (44) steht bereits fest: Till Adam wird bei Bauer sucht Frau nicht sein Glück finden! Am Montag ist die neue Staffel des ländlichen Flirtformats an den Start gegangen. In diesem Jahr mit von der Partie: Kuppelshow-Allstar Till. Er buhlt um das Herz von Bäuerin Denise – die selbst noch nicht so recht weiß, wie sie es finden soll, dass ihr Liebesanwärter schon TV-Erfahrung hat. Christa, die Ex von Bauer Klaus Jürgen, kann Denise' Zweifel verstehen: Sie ist kein großer Fan des tätowierten Muckimannes.

Auf Nachfrage von Promiflash fällt sie bereits nach der Auftaktfolge ein vernichtendes Urteil. "Till ist für mich ein Show-Boy. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er ernste Absichten hat", lautet Christas deutliche Einschätzung. Die frühere Hofdame glaubt, der Influencer nimmt aus einem anderen, nicht unbedingt romantischen Grund an der Sendung teil: "Er will dadurch nur seinen Bekanntheitsgrad steigern."

Trotzdem schätzt Christa den einstigen Temptation Island-Teilnehmer so ein, dass er im Stall in die Vollen gehen wird, um bei Denise zu punkten. "Ich denke, Till packt ganz sicher mit an, er wird sein Bestes geben." Eine Zukunft auf dem Bauernhof? Die sehe die Nageldesignerin jedoch nicht für den Schleswig-Holsteiner.

Alle Infos und Folgen von "Bauer sucht Frau" findet ihr bei TVNOW.

Christa Haberl im Oktober 2020
Instagram / christa_haberl
Christa Haberl im Oktober 2020
Bauer Klaus Jürgen und Christa bei "Bauer sucht Frau", 2017
MG RTL D/André Kowalski
Bauer Klaus Jürgen und Christa bei "Bauer sucht Frau", 2017
Till und Denise, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer 2020
TVNOW
Till und Denise, "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer 2020
Stimmt ihr Christa zu?273 Stimmen
257
Auf jeden Fall! Ich denke auch nicht, dass es Till lange auf dem Land aushält.
16
Nein, ich glaube schon, dass er es ernst meint.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de