Trauriges Versteckspiel von Kylie Jenner (23)! Die junge Geschäftsfrau gehört zu den erfolgreichsten Unternehmerinnen weltweit. Auf Instagram zählt Kylie fast 200 Millionen Follower, und die Produkte ihrer Beautymarke verkaufen sich in den USA in gigantischen Stückzahlen. Trotz des immensen Erfolgs fühlt sich der Keeping Up With the Kardashians-Star nicht immer wohl in seiner Haut. Hater im Netz brachten Kylie dazu, ihre wahre Persönlichkeit zu verstecken!

In einem YouTube-Video mit Beauty-Guru James Charles (21) berichtete die 23-Jährige nun von ihrer Erfahrung mit Hasskommentaren. "Die Leute haben echt richtig fiese Sachen über mich, meine Persönlichkeit und über die Dinge, die ich am meisten an mir mag, gesagt", erzählte Kylie im Gespräch mit James. "Das war schmerzhafter, als dann einfach einen Charakter zu spielen und nicht mehr alles zu zeigen", gestand die dunkelhaarige Schönheit. Heute poste sie deswegen weniger Clips aus ihrem Privatleben in den sozialen Medien.

Glücklich scheint Kylie mit dieser Entscheidung jedoch nicht zu sein. "Es ist wirklich traurig. Es macht mich traurig", offenbarte sie. Deswegen möchte sie in Zukunft wieder mehr von ihrer lockeren Art im Web zeigen. "Ich versuche auf jeden Fall, mehr TikTok-Videos zu drehen", kündigte die Beauty-Queen an.

James Charles und Kylie Jenner im Oktober 2020
Instagram / kyliejenner
James Charles und Kylie Jenner im Oktober 2020
Kylie Jenner im September 2020
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner im September 2020
Kylie Jenner, Make-up-Mogulin
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner, Make-up-Mogulin
Freut ihr euch darüber, dass Kylie wieder mehr TikTok-Videos geplant hat?245 Stimmen
88
Ja, ihre Videos sind echt die Besten!
157
Nein, ich nutze TikTok eigentlich nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de