Bei Gwen Stefani (51) und Blake Shelton (44) könnte es momentan kaum besser laufen! Vergangenen Dienstag teilten die beiden The Voice-Coaches ihre süßen Verlobungsnews. Die beiden Musiker, die seit 2015 ein Paar sind, bekamen jede Menge Glückwünsche von ihren Fans und aus der Promiwelt. Zudem gewannen die beiden vor Kurzem mit ihrem Song "Nobody But You" den Award für das "Beste Kollaborationsvideo" bei den CMT Awards. Jetzt sprachen Gwen und Blake über den positiven Effekt der musikalischen Zusammenarbeit auf ihre Beziehung.

In einem Interview mit Entertainment Tonight berichtete Blake nun in Bezug auf die Beziehung und die gemeinsame Musik des Paares: "Wir sind jetzt seit fünf Jahren zusammen. [...] Mittlerweile überlegen wir einfach immer, was als Nächstes kommen soll und was wir noch nicht erreicht haben", erklärte der Sänger – und führte weiter aus: "Dass wir gemeinsam Musik machen können, zusammen arbeiten und unsere Songs performen dürfen – das hat uns eindeutig enger zusammengeschweißt."

Für das Liebespaar war der diesjährige CMT-Award allerdings nicht die erste gemeinsame Nominierung: Bereits 2016 waren sie mit ihrem Duett "Go Ahead and Break My Heart" Anwärter auf einen Teen Choice Award. Damals gingen die beiden jedoch leer aus – nach jahrelanger, intensiver Zusammenarbeit brachte ihnen "Nobody But You" nun den ersten gemeinsamen Award ein.

Gwen Stefani und Blake Shelton
Instagram / gwenstefani
Gwen Stefani und Blake Shelton
Gwen Stefani und Blake Shelton bei den Grammy Awards 2020
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton bei den Grammy Awards 2020
Gwen Stefani und Blake Shelton
Instagram / gwenstefani
Gwen Stefani und Blake Shelton
Seid ihr Fans von Gwen und Blakes gemeinsamer Musik?32 Stimmen
27
Ja, ich finde, dass ihre Stimmen super harmonieren.
5
Nein, einzeln gefallen sie mir irgendwie besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de