Sam Smith (28) macht ein überraschendes Geständnis! Für den Sänger ist sein Aussehen sehr wichtig – schon seit seiner Jugend spielt vor allem Make-up eine große Rolle im Alltag des Briten. Er liebe es, sich zu schminken und fühle sich dadurch frei und individuell. Wenn es aber um seine Haare geht, ist Sam etwas empfindlich. In einem neuen Video erzählt der "How Do You Sleep"-Interpret jetzt, woran das liegt.

"Ich habe noch nie darüber gesprochen, aber ich habe ja nichts zu verbergen", so startet der Musiker sein Geständnis in einem neuen Video der YouTube-Reihe Vogue's Beauty Secrets. Dann verkündet er: „Ich hatte eine Haartransplantation." Vor zwei Jahren habe der Chartstürmer unter starkem Haarausfall gelitten. Deshalb habe ihm sein Hairstylist empfohlen, eine Transplantation durchführen zu lassen. Sam ist mit dem Ergebnis mehr als zufrieden – stolz bezeichnet er seine volle Haarpracht sogar als "atemberaubend".

Auch wenn der 28-Jährige seine Haarpracht jetzt über alles liebt, fügt er hinzu: "Aber selbst wenn ich eine Glatze hätte, wäre ich stolz darauf – denn auch ohne Haare kann man toll aussehen!" Für diese Aussage bekommt Sam in den Kommentaren des Videos die volle Unterstützung seiner Fans. Einer schreibt zum Beispiel: "Sam hat die Persönlichkeit eines Engels!"

Sam Smith im Dezember 2019 in Los Angeles
Getty Images
Sam Smith im Dezember 2019 in Los Angeles
Sam Smith im Okober 2020
Instagram / samsmith
Sam Smith im Okober 2020
Sam Smith im Okober 2020
Instagram / samsmith
Sam Smith im Okober 2020
Hättet ihr gedacht, dass Sam eine Haartransplantation hatte?25 Stimmen
15
Ja, wenn er sich damit jetzt wohler fühlt, ist das doch toll!
10
Nein, ich halte von solchen OPs auch nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de