Tom Holland (24) feierte mit einer Hauptrolle im Film "The Impossible" 2012 seinen Durchbruch und ist mittlerweile ein gefragter Schauspieler. In den vergangenen Monaten stand er für den Film "Uncharted" vor der Kamera. Nachdem die Produktion nun abgeschlossen wurde, kehrte der Brite am Wochenende in die USA zurück. Dort wartete direkt das nächste Projekt auf ihn. Auf Social Media präsentierte Tom stolz das Drehbuch für seinen neuen Streifen – doch um welchen Film geht es?

In seiner Instagram-Story enthüllte der 24-Jährige vor wenigen Tagen, dass die Dreharbeiten zum dritten Teil von Spider-Man bald starten. "Auf diesem iPad ist ein Skript und es ist für 'Spider-Man 3'. Also werde ich jetzt herausfinden, was ich in den nächsten fünf Monaten machen werde," erzählt er seinen Fans im Netz. Mehr will Tom zum Film und den Arbeiten am Set aber noch nicht verraten. Auch der Nachwuchsschauspieler ist gespannt, was ihn in dem neuen Teil erwartet: "Ich werde das hier jetzt lesen und kann es kaum abwarten."

Seinen ersten Auftritt als Peter Parker hatte er bereits 2016 im Film "The First Avenger: Civil War". Obwohl Tom nur ungefähr 10 Minuten zu sehen war, überzeugte der "Spider-Man"-Darsteller sofort. Danach sah man ihn 2017 in "Spider-Man: Homecoming" und 2019 in der Fortsetzung abermals in der Hauptrolle auf der Kinoleinwand.

Tom Holland in "Spider-Man: Far From Home"
CapitalPictures/ActionPress
Tom Holland in "Spider-Man: Far From Home"
Tom Holland auf dem Empire State Building in New York City im Juni 2019
Getty Images
Tom Holland auf dem Empire State Building in New York City im Juni 2019
Tom Holland bei der "Spider-Man: Homecoming"-Premiere
ActionPress/Charbonneau/REX/Shutterstock
Tom Holland bei der "Spider-Man: Homecoming"-Premiere
Freut ihr euch auf den dritten Teil von "Spider-Man"?88 Stimmen
84
Ja, ich liebe die Filme!
4
Nein, ich mag die Filme nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de