Sie hat jahrelang Preise abgeräumt und in der Oberliga Hollywoods mitgespielt! Doch vor sechs Jahren hatte Cameron Diaz (48) offenbar genug vom Rampenlicht. Die Schauspielerin zog sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit zurück und überraschte ihre Fans vor knapp neun Monaten mit einer zuckersüßen Nachricht: Sie und ihr Mann Benji Madden (41) haben eine kleine Tochter namens Raddix bekommen. Und wie glücklich sie mit ihrem neuen Leben als Mama ist, machte sie nun wieder deutlich.

Die 48-Jährige war in Naomi Campbells (50) YouTube-Show "No Filter with Naomi" zu Gast und plauderte ganz munter über ihren neuen Alltag fernab der Filmbranche. "Ich habe wirklich das Gefühl, dass das hier meine Wohlfühloase ist und ich die glücklichste Zeit meines Lebens habe", berichtete sie von ihrem heimischen Sofa aus. Sie habe in der Vergangenheit zwar wundervolle Erfahrungen machen dürfen, "aber das hier jetzt ist der befriedigendste Moment", stellte sie klar.

Die Öffentlichkeit will die Blondine aber nicht an ihrem Glück teilhaben lassen. Auf ihren Social-Media-Kanälen postete sie bisher kein einziges Bild von Raddix und auch in Interviews lässt sie sich nur wenige Details über ihr Töchterchen entlocken. Wie findet ihr es, dass Cameron ihre kleine Familie so privat hält? Stimmt ab!

Cameron Diaz und Benji Madden, Juli 2020
MEGA
Cameron Diaz und Benji Madden, Juli 2020
Cameron Diaz mit ihrer Tochter, August 2020
ENEWS/MEGA
Cameron Diaz mit ihrer Tochter, August 2020
Cameron Diaz im Februar 2019
Instagram / benjaminmadden
Cameron Diaz im Februar 2019
Wie findet ihr, dass Cameron ihre kleine Familie so privat hält?321 Stimmen
41
Schade, ich würde gerne mehr darüber wissen.
280
Vollkommen verständlich. Ich würde es genauso machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de