Und plötzlich konnte Bülent Ceylan (44) nicht mehr an sich halten! Am vergangenen Dienstag fand bereits die dritte Folge der aktuellen The Masked Singer-Staffel statt. Auch diesmal legten die verkleideten Promis wieder mega Auftritte hin. Insbesondere die Performance vom Skelett kam bei dem Rateteam bestens an – vor allem bei Bülent: Der Comedian ließ sich von der Rocknummer mitreißen und tanzte auf dem Jurypult!

Dass der Auftritt des Skeletts dem 44-Jährigen gefallen würde, versprach Moderator Matthias Opdenhövel (50) ihm schon vorab – und er sollte recht behalten. Die Heavy-Metal-Interpretationen von Michael Jacksons (✝50) Songs "Dirty Diana" und "Thriller" gefielen Bülent so gut, dass er kurzerhand auf den Tisch sprang und headbangte. "In dem Moment, als ich auf dem Tisch war, hab ich gehört, wie damals der Aufnahmeleiter in der ersten Sendung gesagt hat: 'Auf den Tisch bitte nicht rauf'", erinnerte sich der ehemalige Rock-Engel aus der ersten Staffel an seine eigene Teilnahme zurück. Glücklicherweise ist der Tisch aber ganz geblieben!

Aber welcher Star steckt hinter der Skelett-Verkleidung, die Bülent so zum Ausrasten brachte? Ganz oben auf der Spekulationsliste steht Sarah Lombardi (28). Und auch die Jury vermutete am Dienstag, dass sich die Sängerin unter der Maske verbergen könnte: So betonten sowohl Carolin Kebekus (40) als auch Sonja Zietlow (52) was für eine Wahnsinnsstimme sie hat.

Bülent Ceylan, Komiker
Hauter, Katrin / ActionPress
Bülent Ceylan, Komiker
Das Skelett bei "The Masked Singer"
ProSieben/ Willi Weber
Das Skelett bei "The Masked Singer"
Sarah Lombardi im April 2018 in Berlin
Getty Images
Sarah Lombardi im April 2018 in Berlin
Wie fandet ihr Bülents Showeinlage?148 Stimmen
131
Mega – er hat dem Skelett auf jeden Fall Konkurrenz gemacht!
17
Irgenwie hat er dem Skelett damit voll die Show gestohlen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de