Denkt Sänger Chris Brown (31) über den nächsten Schritt mit seiner On-Off-Freundin Ammika Harris nach? Vor Kurzem verbrachte er mit seiner Liebsten traumhafte Wochen in Mexiko. Im Mittelpunkt des Urlaubs stand aber nicht nur ihre Beziehung, sondern auch der gemeinsame Sohn des Pärchens namens Aeko Catori Brown. Eine Quelle verriet jetzt, dass es zudem der größte Traum des "No Guidance"-Interpreten sei, zusammen mit Ammika alt zu werden.

Wie ein Insider dem Online Magazin Hollywood Life mitteilte, habe sich der Urlaub sehr positiv auf die Beziehung des Sängers und der Beauty ausgewirkt. Chris denke jetzt konkret über eine gemeinsame Zukunft mit dem Model und Aeko nach – sein Traum sei es, mit seiner ganzen Familie unter einem Dach zu wohnen. Weil die Brünette in Wiesbaden lebt, konnten sich die beiden wegen der aktuellen Lage oft nicht sehen und mussten eine Fernbeziehung führen. Der Liebesurlaub in Mexiko sei daher perfekt gewesen, damit das Duo wieder mehr Zeit miteinander verbringen konnte.

Für Chris' Verwandte gehöre das Model mittlerweile schon zur Familie. Joyce Hawkins, die Mutter des Popstars, besuchte die beiden Verliebten und ihren Enkel Aeko sogar kürzlich in dem Ferienort. Laut der geheimen Quelle wolle Chris sich ab 2021 mehr Zeit für seine Familie nehmen und sich eine Zukunft mit Ammika aufbauen.

Ammika Harris und Aeko Catori Brown im November 2020
Instagram / ammikaaa
Ammika Harris und Aeko Catori Brown im November 2020
Aeko Brown, Ammika Harris und Chris Brown im Oktober 2020
Instagram / chrisbrownofficial
Aeko Brown, Ammika Harris und Chris Brown im Oktober 2020
Ammika Harris im November 2020
Instagram / ammikaaa
Ammika Harris im November 2020
Denkt ihr, die beiden sind wieder offiziell ein Paar?135 Stimmen
102
Ja, auf jeden Fall!
33
Nein – ich glaube, sie lassen sich noch etwas Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de