Dani Dyer (24) erlebt aktuell eine emotionale Zeit! Die britische Love Island-Kandidatin von 2018 schwebt eigentlich auf Wolke sieben: Nicht nur ist die 24-Jährige mit ihrem Freund Sammy Kimmence überglücklich – das Paar wird zudem aktuell zum allerersten Mal Eltern. Doch kurz vor der Geburt ihres Kindes muss die schöne Blondine jetzt einen schweren Verlust verkraften: Ihre Urgroßmutter ist kürzlich verstorben.

Das gab Danis Oma via Twitter bekannt. Zuvor hatte es eine Nachrichtenmeldung über zwei Frauen gegeben, die während des Lockdowns in Großbritannien festgenommen worden waren, da sie ihre Mutter aus einem Pflegeheim abholen wollten. Daraufhin meldete sich Chris Dyer auf der Plattform zu Wort und erwähnte fast nebenbei den Tod ihrer Mutter. "Ich durfte meine Mom zehn Tage lang nicht sehen, als sie im Krankenhaus war. Ein Arzt hat mich dann zu ihr gelassen. [...] Ich durfte sie dann mit nach Hause nehmen, damit sie in ihrem Zuhause sterben konnte", schrieb Chris im Netz. Im Anschluss meldeten sich zahlreiche Freunde und Follower und teilten ihr Beileid und Mitgefühl mit.

Weder Dani noch ihr berühmter Vater Danny Dyer (43) meldeten sich bisher zu dem Tod ihrer Angehörigen zu Wort. Danis Uroma war im Juni wegen einer Lungenentzündung in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Damals hatte Dani im Netz noch liebe Worte an ihre Oma Chris gesandt: "Ich hoffe, es geht ihr gut!", schrieb sie via Twitter.

Dani Dyer, Reality-TV-Star
Instagram / danidyerxx
Dani Dyer, Reality-TV-Star
Dani Dyer mit ihrer Großmutter Chris
Instagram / danidyerxx
Dani Dyer mit ihrer Großmutter Chris
Danny Dyer mit seiner Tochter Dani
Getty Images
Danny Dyer mit seiner Tochter Dani


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de