Bei diesem ehemaligen Love Island-Cast fliegen ordentlich die Fetzen! Nachdem sich Ex-Teilnehmerin Sandra Janina (21) öffentlich von Henrik Stoltenberg trennte, nahm der Beef seinen Lauf. Jetzt scheint offenbar der Höhepunkt des Dramas erreicht: Henrik machte sich mit anderen Reality-TV-Damen über Sandras Trennungs-Statement lustig! Daraufhin äußerten sich viele Promis zu der Aktion und auch Sandras beste Freundin Mila findet keine guten Worte über den Kölner. Im Promiflash-Interview erzählt sie, wie sich ihre Meinung zu Henrik seit "Love Island" geändert hat.

"Während 'Love Island' hab ich noch viel von Henrik gehalten, aber nach allem, was mir Sandra jeden Tag erzählt hat, kann sie sich glücklich schätzen, dass sie den los ist", äußert sich Mila im Interview. Auf Instagram betonte sie bereits, wie niveaulos und abstoßend sie die Aktion der Internet-Clique findet und dass Henrik schon während der Beziehung mit Sandra viel Mist gebaut haben soll. "In Sandras Situation hätte ich schon lange über alles ausgepackt, was er so getrieben hat. Ich hätte ihm erstmal eine verpasst, sodass er nüchtern wird", wettert die Bayerin gegen den Politiker-Sohn im Gespräch mit Promiflash.

Seitdem Henrik besagte "Parodie" auf seinem Instagram-Account veröffentlichte, schlagen sich immer mehr Promis auf die Seite von Sandra. "Sowas macht man nicht. Sehr schwach leider", schreibt beispielsweise Pietro Lombardi (28) und Big Brother-Gewinner Cedric Beidinger kommentiert: "Mir fehlen dazu die Worte! Peinlich!"

Henrik Stoltenberg und Sandra Janina bei "Love Island" 2020
RTLZWEI / Paris Tsitsos
Henrik Stoltenberg und Sandra Janina bei "Love Island" 2020
"Love Island"-Bekanntheit Michele Cipa
Instagram / mila_cipa
"Love Island"-Bekanntheit Michele Cipa
Henrik Stoltenberg, "Love Island"-Kandidat 2020
Instagram / henrik_stoltenberg
Henrik Stoltenberg, "Love Island"-Kandidat 2020
Findet ihr das Video von Henrik lustig?685 Stimmen
28
Schon ein bisschen. Das war doch nur Spaß!
657
Nein! Das ist absolut unter der Gürtellinie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de