In der vierten Folge von Temptation Island V.I.P. schlug Stephanie Schmitz (26) richtig ernste Töne an. Obwohl es in der Fremdflirtshow vordergründig darum geht, den eigenen Partner auf die Probe zu stellen, stand in der vergangenen Folge auch das Thema Kinder im Fokus. Stephi, die mit ihrem Partner Julian Evangelos (28) das Paar-Experiment wagt, hat dazu nämlich eine ganz klare Meinung: Sie möchte keine Kinder. Gegenüber Promiflash hat Stephi jetzt darüber gesprochen, ob sie diese Aussage bereut!

"Ich habe seit Jahren auf meinem Instagram-Account kommuniziert, dass ich keine Kinder will", versteht sie im Promiflash-Interview die plötzliche Aufregung um ihre Meinung nicht. Sie habe kein Interesse daran, eigene Kinder zu bekommen und keine Lust, sich dem Druck, der auf junge Frauen durch die Gesellschaft entsteht, zu beugen, so die 26-Jährige. Für viele Frauen und auch Männer ist die Familienplanung ein sehr privates Thema – nicht so für Stephi. "Ich habe keine Sekunde bereut, so detailliert über das Thema gesprochen zu haben", erklärt die Reality-TV-Darstellerin. Sie sie sogar stolz auf sich, wenn sie damit anderen Frauen Mut gemacht habe, verriet sie.

Ihr Partner Julian scheint sie dabei zu unterstützen. In der bereits ausgestrahlten Folge wirkte es zwar so, als sei der 28-Jährige von den Aussagen seiner Liebsten überrascht, auf Nachfragen von Promiflash stellte er aber bereits klar: "Das Thema Kinder haben wir direkt am Anfang der Beziehung offen kommuniziert und geklärt."

Julian Evangelos und Stephanie Schmitz, Reality-TV-Stars
Instagram / stephifashion
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz, Reality-TV-Stars
Stephanie Schmitz im September 2020
Instagram / stephifashion
Stephanie Schmitz im September 2020
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz im November 2019
Instagram / stephifashion
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz im November 2019
Wie findet ihr es, dass Stephi so offen mit dem Thema umgeht?533 Stimmen
421
Ich finde das super!
112
Ich würde wahrscheinlich nicht so offen darüber sprechen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de