Er jagte damit Dr. No! Sean Connerys (✝90) Karriere begann in den 60er-Jahren mit seinen legendären Auftritten als erster James Bond. In sechs Filmen verkörperte der schottische Schauspieler den britischen Geheimagenten und ging damit in die Filmgeschichte ein. Nach dem kürzlichen Tod des Hollywoodstars steht sein Ferienhaus in Frankreich bereits zum Verkauf und nun soll auch eine 007-Requisite versteigert werden: Seans Bond-Pistole soll für bis zu 170.000 Euro über den Tisch gehen!

Die Website des Auktionshauses Julien's Auctions wirbt aktuell für eine Hollywood-Versteigerung, bei der Seans Pistole aus "James Bond – 007 jagt Dr. No" unter den Hammer gebracht werden soll. Bei der Waffe handelt es sich um eine deaktivierte Walther PP Pistole – eine von zwei, die am Set des Films von 1962 verwendet wurden. Laut des Anbieters könnte die Requisite bei der Versteigerung am 3. Dezember bis zu 170.000 Euro einbringen.

Seans Knarre ist jedoch nur eines von vielen Angeboten. Ein weiteres Highlight der "Icons&Idols: Hollywood"-Auktion ist ein Pilotenhelm aus Tom Cruise (58)' Militärdrama "Top Gun". Außerdem sollen Kostüme aus Filmklassikern wie "Terminator", "Pulp Fiction" oder "Zurück in die Zukunft" einen Besitzer finden. Persönliche Gegenstände von Schauspielikonen wie Marilyn Monroe (✝36), Elizabeth Taylor (✝79) und Bette Davis stehen ebenfalls zur Auswahl.

Sean Connery bei einem Event in Hollywood im Oktober 2008
Getty Images
Sean Connery bei einem Event in Hollywood im Oktober 2008
Sean Connery und Ursula Andress in "James Bond – 007 jagt Dr. No"
Actionpress/ PictureLux
Sean Connery und Ursula Andress in "James Bond – 007 jagt Dr. No"
Tom Cruise in "Top Gun"
United Archives GmbH / ActionPress
Tom Cruise in "Top Gun"
Hättet ihr damit gerechnet, dass die Pistole so viel wert ist?37 Stimmen
29
Ja, das habe ich mir schon gedacht.
8
Nein, ich bin total überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de