Was für ein süßer Grund! Während im TV zwar erst die achte Folge von Ex on the Beach lief, ist online bereits das Finale abrufbar. In der Kuppelshow trafen Aleksandar Petrovic (29) und Christina Dimitriou (28) aufeinander – die beiden hatten sich schon vor dem Flirt-Format kennengelernt. Nachdem die Sendung bereits abgedreht ist, plauderten die Reality-TV-Bekanntheiten am vergangenen Dienstag aus, dass sie offiziell zusammen sind. Doch warum haben sie überhaupt bei "Ex on the Beach" teilgenommen?

Immerhin sind sich die beiden offenbar schon vor der Show näher gekommen! In einem Livestream mit seiner Liebsten auf Instagram verriet der Love Island-Hottie, dass sie sich bereits zwei Wochen lang getroffen hätten, aber Christina zu diesem Zeitpunkt schon die Verträge zur Teilnahme unterschrieben habe. Deshalb habe Aleks alle Register gezogen: "Ich hab' RTL angerufen und hab' gesagt: 'Ich will unbedingt rein für diese Frau'." Seine Auserwählte habe allerdings nichts von seinen Plänen gewusst. "Ich dachte, ich sehe nicht richtig", beschrieb sie die Situation, als Aleks in die Villa zog.

Doch wie lange sind die beiden denn nun schon ein Paar? Auch diese Fan-Frage klärten die Turteltauben in dem Video: "Fast vier Monate", stellte die Ex-Temptation Island-Kandidatin klar. Und sogar die magischen drei Worte seien schon gefallen. Wer genau zuerst "Ich liebe dich" gesagt hat, wissen die beiden aber selbst nicht mehr.

Aleks, TV-Star
Instagram / iamalekspetrovic.ayto
Aleks, TV-Star
Aleks Petrovic und Christina Dimitriou
Instagram / christinadimitriou_official
Aleks Petrovic und Christina Dimitriou
Christina Dimitriou im Oktober 2020
Instagram / christinadimitriou_official
Christina Dimitriou im Oktober 2020
Was sagt ihr dazu, dass Aleks nur wegen Christina bei "Ex on the Beach" war?654 Stimmen
413
Das ist doch total süß!
241
Ich nehme ihm das nicht so ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de