Wie reagierte John Cena (43) auf die Geburt von Nikki Bellas (36) Baby? Lange galten sie als das Traumpaar der Wrestlingszene, bis sie 2018 ihre Trennung bekannt gaben. Mittlerweile sind sowohl John als auch Bella wieder glücklich vergeben. John heiratete gerade seine Partnerin Shay Shariatzadeh und Nikki wurde vor einigen Monaten zum ersten Mal Mutter. Die US-Amerikanerin und Artem Chigvintsev (38) bekamen einen Jungen – Matteo. Gehörte auch ihr Ex zu den Gratulanten?

Im Us Weekly-Interview verriet Nikki, die einen Tag vor ihrer Zwillingsschwester Brie Bella (36) Mutter wurde, nun: "[John] hat sich gemeldet, um uns zu gratulieren." Ein Gespräch mit dem 43-Jährigen allein habe sich zwar noch nicht ergeben, trotzdem freute sich die WWE-Beauty über das Interesse ihres Ex-Partners.

Auch im weiteren Verlauf des Interviews sprach Nikki nur positiv von dem Sportler, mit dem sie einst sogar verlobt war. "John und ich werden für immer miteinander verbunden sein", erzählte die 36-Jährige. Schließlich hätten sie sechs Jahre lang eine öffentliche Beziehung geführt. Nikki teilte außerdem ihre Freude über Johns Liebesglück mit.

John Cena und Shay Shariatzadeh im Oktober 2019
Getty Images
John Cena und Shay Shariatzadeh im Oktober 2019
Nikki Bella im Mai 2020
Instagram / thenikkibella
Nikki Bella im Mai 2020
Nikki Bella und Artem Chigvintsev mit ihrem Sohn Matteo, September 2020
Instagram / theartemc
Nikki Bella und Artem Chigvintsev mit ihrem Sohn Matteo, September 2020
Wusstet ihr, dass John und Nikki verlobt waren?122 Stimmen
110
Na klar, ich hab die Beziehung der beiden damals verfolgt.
12
Nein, ich kenne die beiden nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de