Das war's für Conan O'Brien (57) – jedenfalls im gängigen Fernsehprogramm. Der Moderator ist aus der US-amerikanischen Fernsehlandschaft eigentlich kaum noch wegzudenken. Seit fast drei Jahrzehnte steht er nun schon vor den TV-Kameras und erfreut sich dank seiner Shows wie "Conan" oder "Late Night with Conan" großer Beliebtheit. Im Sommer kommenden Jahres soll nun jedoch Schluss sein: Er kehrt der linearen TV-Branche den Rücken.

Conan ist inzwischen seit stolzen 28 Jahren in der Branche. Wie WarnerMedia nun jedoch bekannt gab, wolle er in Late-Night-Rente gehen: Ab Juni 2021 werde daher seine aktuelle Show auf dem Sender TBS eingestellt. Ganz müssen seine Fans allerdings nicht auf ihn verzichten: Laut Variety habe der 57-Jährige einen Vertrag beim Streamingdienst HBO Max unterschrieben. Deutsche Conan-Anhänger sollen sein künftiges Format auf Netflix sehen können.

Aktuell kann Conan sein Format "Conan" nicht wie gewohnt aufzeichnen. Wie so viele Produktionen verzichtet auch der Comedian aufgrund der weltweiten Gesundheitskrise auf Zuschauer. Vor leeren Rängen spielt er trotzdem nicht: Der Podcaster hat jeden Platz mit einem Pappaufsteller besetzt.

Conan O'Brien im September 2019
Getty Images
Conan O'Brien im September 2019
Conan O'Brien, Moderator
Getty Images
Conan O'Brien, Moderator
Conan O'Brien im September 2020
Instagram / teamcoco
Conan O'Brien im September 2020
Schaut ihr Conans Late Night Show?69 Stimmen
50
Ja, sehr gerne.
19
Nein, noch nie von gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de