Nicolas Puschmann (29) blickt nach vorne! Vor Kurzem gaben der ehemalige Prince Charming und sein Finalist Lars Tönsfeuerborn (30) ihre Trennung bekannt. Die beiden hatten sich eigentlich erst im vergangenen Jahr im Rahmen der Kuppelshow verliebt, doch ihr Glück war offensichtlich nicht für die Ewigkeit bestimmt. Im Anschluss an die traurigen Neuigkeiten zog sich Nicolas zurück und legte eine Netzpause ein – die er nun für beendet erklärt!

In einem Instagram-Post teilt er mit: Anlass für seine Rückkehr sei der RTL-Spendenmarathon, an dem er am Donnerstagabend teilnimmt. Zu Beginn seines Beitrages schreibt Nicolas: "'Besonders in schwierigen Zeiten ist es wichtig, andere Menschen, denen es noch schlechter geht, nicht aus den Augen zu verlieren.' Und damit melde ich mich nach einigen turbulenten Tagen wieder zurück bei euch." Er könne nicht sagen, was an dieser Stelle richtig und was falsch sei – er höre einfach auf sein Bauchgefühl.

Anschließend bedankt sich Nicolas bei seiner Community: "Und ich freue mich über sehr viele großartige und unterstützende Worte. Ich habe mich die letzten Tage zurückgezogen, um Kraft zu tanken und viel nachzudenken", erklärt er. Im Rahmen der Charity-Aktion habe er jedoch Taten sprechen lassen und letztlich zum Spenden für bedürftige Kinder aufrufen wollen.

Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann
Instagram / nicolaspuschmann
Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann
Nicolas Puschmann für den RTL-Spendenmarathon 2020
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann für den RTL-Spendenmarathon 2020
Nicolas Puschmann im November 2020
Instagram / nicolaspuschmann
Nicolas Puschmann im November 2020
Habt ihr mitbekommen, dass es einige Zeit still um Nicolas war?559 Stimmen
311
Ja, ich habe ihn auf Instagram echt vermisst.
248
Nein, um ehrlich zu sein, ist mir das nicht aufgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de