Rosanna Davison genießt das große Glück des Mutterseins! Vor wenigen Tagen durfte sich das schöne Model über doppelten Nachwuchs freuen: Knapp ein Jahr, nachdem sie ihr erstes Kind auf der Welt begrüßen konnte, bekam die ehemalige Miss World Zwillinge. Für die Tochter von Musiker Chris de Burgh (72) ist der Kindersegen etwas ganz Besonderes: Denn Rosanna erlitt 14 Fehlgeburten, bis sie endlich Mama werden durfte!

Das enthüllte die damals schwangere Blondine selbst im Sommer via Instagram: "Wir haben in den vergangenen Jahren 14 Fehlgeburten und einer herausfordernden Fruchtbarkeitsreise zu kämpfen gehabt!" Deswegen sei ihre erste Tochter mithilfe einer Leihmutter zur Welt gekommen. "Mir wurde gesagt, dass ich wegen einer möglichen Funktionsstörung des Immunsystems vermutlich nie ein Kind austragen könnte!", erklärte Rosanna. Dass sie schließlich auf natürlichem Wege und gleich mit Zwillingen schwanger geworden sei, sei für sie und ihren Ehemann Wes Quirke ein wahrgewordener Traum.

Nur gut zwei Tage nach der Geburt ihrer Zwillinge steht bei Rosanna schon der nächste Anlass zum Feiern ins Haus: Ihre erste Tochter Sophia wird ein Jahr alt! "Was war das für ein Jahr", freute sich die dreifache Mama über diesen großen Tag im Netz.

Wesley Quirke, Rosanna Davison und ihre Söhne
Instagram / rosanna_davison
Wesley Quirke, Rosanna Davison und ihre Söhne
Rosanna Davison mit ihrem Vater Chris De Burgh
Getty Images
Rosanna Davison mit ihrem Vater Chris De Burgh
Rosanna Davison mit ihrer Tochter Sophia
Instagram / rosanna_davison
Rosanna Davison mit ihrer Tochter Sophia
Wart ihr auch so überrascht, dass Rosanna doch schwanger werden konnte?205 Stimmen
158
Ja, damit habe ich nach so einer Diagnose nicht gerechnet!
47
Nein, sowas passiert ja gelegentlich mal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de