Udo Walz (✝76) war unter anderem für seine offene und ehrliche Art bekannt. Auch aus seiner Homosexualität machte der kürzlich verstorbene Star-Friseur keinen Hehl. 2008 gab er sogar seinem Lebenspartner Carsten Thamm-Walz das Jawort, stand mit ihm zusammen in der Öffentlichkeit. Doch Udo war in Sachen Sexualität nicht immer so selbstbewusst: In jungen Jahren wollte er sogar mit einer Frau den Bund der Ehe eingehen.

Als Teenager versuchte Udo sein Glück mit Freundinnen. Einer davon, ihr Name war Eva Maria, machte der damals 17-Jährige sogar einen Antrag. Wie Bild berichtet, habe er zu diesem Zeitpunkt ein eher konservatives Weltbild gehabt. Für ein Jawort hätte es aus seiner Sicht Mann und Frau bedurft. Und auch für eigene Kinder, die eindeutig auf seiner Agenda gestanden hätten, sei eine Gattin in seinen Augen zwingend erforderlich gewesen.

2016 war Udo zu Gast in Jörg Pilawas (55) Show "Paarduell". Dort gab der Promi-Coiffeur Details aus seiner Vergangenheit preis – und berichtete, wie er damals mit Eva Maria Schluss gemacht habe. "Ich habe gesagt, ich hole Zigaretten und kam nicht mehr. Und ich sage, es war eine gute Entscheidung", erzählte der damals 71-Jährige und beteuerte, die beiden seien trotzdem noch immer gut miteinander befreundet.

Udo Walz und sein Mann Carsten
Getty Images
Udo Walz und sein Mann Carsten
Carsten Thamm-Walz und Udo Walz auf der Berlin Fashion Week 2019
Chris Emil Janßen / ActionPress
Carsten Thamm-Walz und Udo Walz auf der Berlin Fashion Week 2019
Udo Walz, Star-Friseur
Getty Images
Udo Walz, Star-Friseur
Habt ihr gewusst, dass Udo damals mit einer Frau verlobt war?576 Stimmen
65
Ja, war mir nicht neu.
511
Nein, davon hatte ich noch nicht gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de