Was steht bei Herzogin Kate (38) auf dem täglichen Speiseplan? Dass die Frau von Prinz William (38) einen gesunden Lebensstil verfolgt, ist schon bekannt. Oftmals sieht man die brünette Schönheit in figurbetonten Kleidern, die ihren trainierten Körper zeigen. Aber wie schafft es die dreifache Mutter so schlank zu bleiben? Sie und ihre Familie essen ein ausgewogenes Frühstück, Mittag- und Abendessen!

Am liebsten vegetarisch:
Nach Angaben des Hello!-Magazins bevorzugt das königliche Paar eine abwechslungsreiche Ernährung. Offenbar kann dabei auch ab und zu bei William und seiner Gattin ein Stück Fleisch oder Fisch auf dem Teller landen. Trotzdem seien ihre Mahlzeiten hauptsächlich vegetarisch. Zudem liebe es die Herzogin von Cambridge, selbst oder zusammen mit den Kindern George (7), Charlotte (5) und Louis (2) zu kochen.

Frühstück:
Wie startet Kate in den Tag? Insidern zufolge ist sie wie ihre Schwägerin Herzogin Meghan (39), ein großer Fan von Smoothies. Laut Mail Online mixt sie eine Kombination aus Grünkohl, Spirulina, Matcha, Spinat, Romana-Salat, Koriander und Blaubeeren für ein gesundes Morgengetränk zusammen. Alternativ ginge aber auch eine Schüssel Haferflocken.

Mittagessen:
Nach Angaben der Daily Mail kommen Wassermelonensalate, Taboulé, Ceviche oder die kalte spanische Suppe Gazpacho auf den Mittagstisch. Vor der gemeinsamen Indienreise 2016 verriet die schöne Britin, dass sie im Gegensatz zu ihrem Mann scharfes Essen mag. Dieser würde mit vielen Gewürzen schon mal "kämpfen". Zusammen genieße das Ehepaar dann zum Beispiel Sushi oder ein Gemüsecurry.

Abendbrot:
Wie wohl auch bei vielen von ihren Fans zählt Pasta angeblich zum Lieblingsessen der Royals. Eine Mahlzeit ist und bleibt jedoch der Favorit der königlichen Familie. Bei der Zubereitung eines Brathähnchens fiel Harry (36) vor seiner Meghan auf die Knie. Deshalb habe dieses Gericht eine besondere Bedeutung, auch für Kate und William!

Snacks:
Das Hello!-Magazin berichtet, dass sich die Herzogin manchmal einen Snack zwischendurch erlaubt. Gegen den kleinen Hunger helfe rohes Obst und Gemüse. Wenn sie Lust auf etwas Süßes hat, schaffe es aber auch die royale Beauty nicht immer Nein zu sagen. Ab und an darf es dann ausnahmsweise etwas mit mehr Zucker sein.

Prinz Louis, Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz William und Prinz George (v.l.n.r.)
Getty Images
Prinz Louis, Herzogin Kate, Prinzessin Charlotte, Prinz William und Prinz George (v.l.n.r.)
Prinz William, Herzogin Kate und ihre drei Kinder, Juni 2019
Getty Images
Prinz William, Herzogin Kate und ihre drei Kinder, Juni 2019
Herzogin Kate in Framlingham Earl im Juni 2020
Getty Images
Herzogin Kate in Framlingham Earl im Juni 2020
Prinz William und Herzogin Kate in einem Nationalpark in Indien, 2016
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate in einem Nationalpark in Indien, 2016
William, Harry, Meghan und Kate im November 2018
Getty Images
William, Harry, Meghan und Kate im November 2018
Prinz William und Herzogin Kate besuchen "Joes Ice Cream" in Swansea im Februar 2020
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate besuchen "Joes Ice Cream" in Swansea im Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Herzogin Kate hauptsächlich vegetarisch isst?1203 Stimmen
971
Ja, das habe ich bei ihrer gesunden Lebensweise schon vermutet!
232
Nein, das finde ich überraschend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de