RTL bringt homosexuelle Männer in einer neuen Datingshow unter die Haube! Mit Prince Charming hat der Sender bereits vorgelegt und das erste schwule Kuppelformat ins deutsche Fernsehen gebracht. Jetzt folgt der nächste Schritt: Es ist geplant, ein Make-Over des Formats Take Me Out zu produzieren. Gleich zum Jahresbeginn soll die Ausstrahlung losgehen – und nun wurden sogar schon erste Inhalte der neuen Sendung preisgegeben.

In zwei Spezialfolgen, die am 2. und 9. Januar 2021 auf RTL gezeigt werden, buzzern schwule Männer um ihren Traummann! Moderator Ralf Schmitz (46) wird auch diesmal dabei sein und den Teilnehmern gewohnt freche Fragen stellen. Die bisherigen Regeln ändern sich nicht: Ein Mann stellt sich mutig den Augen der 30 Singles und muss diese in verschiedenen Runden von sich überzeugen. Hat einer der Singles kein Interesse, kann er den Buzzer betätigen und ist somit aus der Runde raus. Ganz nach dem alten Motto: "Ist er euer Mann, lasst die Lampe an" – oder eben nicht.

Auf diese Weise ist Ralf Schmitz zwar noch eine Weile zu sehen, doch schon bald wird er den Sender wechseln und bei Sat.1 auftreten. "Bis Frühjahr 2021 bleibt Ralf Schmitz 'Take Me Out' und damit den RTL-Zuschauern noch treu, denn auch die neuen Folgen, die wir Anfang 2021 ausstrahlen, werden wieder von ihm moderiert", versicherte RTL gegenüber Promiflash.

Ralf Schmitz im Juli 2014 in Hamburg
Getty Images
Ralf Schmitz im Juli 2014 in Hamburg
Ralf Schmitz bei "Take Me Out"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Ralf Schmitz bei "Take Me Out"
Ralf Schmitz bei "Take Me Out"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Ralf Schmitz bei "Take Me Out"
Findet ihr die Formatidee cool?400 Stimmen
304
Ja. Das wird bestimmt wieder lustig.
96
Mich überzeugt es nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de