Cheyenne Ochsenknecht (20) und ihr Partner verraten weitere Baby-Details! Seit rund einer Woche ist bekannt, dass die Tochter von Natascha (56) und Uwe Ochsenknecht (64) gemeinsam mit ihrem Freund den ersten Nachwuchs erwartet. Wer ihr Liebster ist, ist ein Geheimnis – die 20-Jährige hält ihn strengstens aus der Öffentlichkeit heraus. Ein paar Details sickern nun dennoch durch. Nicht zuletzt, weil die werdenden Eltern ihren Followern jetzt ein paar Fragen rund um ihr Kind beantworten – darunter auch, wie sie ihren Nachwuchs erziehen wollen!

In Cheyennes Instagram-Story stellte ihr Baby-Daddy sich den neugierigen Fans. Ein Nutzer wollte dabei wissen, ob er und die Blondine unterschiedlich an die Erziehung herangehen wollen. "Nein, wir sind beide relativ ähnlich erzogen worden von unseren Eltern, deswegen gibt's da keine anderen Ansichten", verriet der werdende Vater daraufhin. Was ihre Community ebenfalls interessierte: Wie sieht es mit Religion aus – wollen sie ihr Baby taufen? "Eigentlich ja, da ich auch getauft worden bin – muss aber nicht sein", erklärte er weiter.

Ein Detail, das über Cheyennes Freud bekannt ist: Er kommt aus Österreich! Deshalb ist sie mittlerweile auch dort hingezogen. Da stellt sich natürlich die Frage: Werden sie mit ihrem Kind Hochdeutsch sprechen – oder: Wird's a bisserl mehr Dialekt? "Natürlich mit Dialekt! So wie es sich gehört", witzelte er in ihrer Story. Später ergänzte er, dass es sich in seinem Fall um den steirischen Dialekt, der im Süden Österreichs gesprochen wird, handelt.

Cheyenne Ochsenknecht mit ihrem Freund
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrem Freund
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrem Freund, Oktober 2020
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht mit ihrem Freund, Oktober 2020
Cheyenne Ochsenknecht im Mai 2020
Instagram / cheyennesavannah
Cheyenne Ochsenknecht im Mai 2020
Was sagt ihr dazu, dass sie Dialekt mit dem Baby sprechen wollen?317 Stimmen
208
Finde ich super!
109
Ich denke, Hochdeutsch wäre besser...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de