Eigentlich könnte es bei ihr kaum besser laufen! Sofia Vergara (48) ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt: Mit knapp 37 Millionen Euro Gehalt in diesem Jahr gilt sie als Topverdienerin in der Branche. Zudem scheint es auch in der Liebe rund zu laufen – denn vor Kurzem feierte die 48-Jährige ihren fünften Hochzeitstag mit Ehemann Joe Manganiello (43). Doch die Harmonie im Leben der Beauty wird seit geraumer Zeit massiv gestört. Jetzt wurde bekannt, dass Sofia und ihre Familie von einem Stalker in Angst und Schrecken versetzt werden!

Wie TMZ nun berichtet, soll der Manager der Modern Family-Darstellerin eine einstweilige Verfügung gegen einen Mann namens Rengifo Randazzo beantragt haben. Dieser soll "geistig instabil" sein und habe sich bereits unerlaubt in der Nähe der Beverly-Hills-Villa des Serienstars aufgehalten. Laut den Gerichtsdokumenten soll der Täter die gebürtige Kolumbianerin, ihren Mann und ihren Sohn Manolo sogar schon mehrfach belästigt und bedroht haben. Sofias Familie bange tatsächlich um ihr Leben – denn der Stalker sei wegen seines Verhaltens längst polizeibekannt!

Stalking ist auch hierzulande immer wieder Thema: Ex-GNTM-Teilnehmerin Sara Kulka (30) musste aufgrund eines hartnäckigen Stalkers bereits Polizeischutz beantragen. Die Behörden rieten der jungen Mutter sogar dazu, aus Selbstschutz ihren Wohnort zu wechseln.

Sofia Vergara und Joe Manganiello
Getty Images
Sofia Vergara und Joe Manganiello
Sofia Vergara in Beverly Hills, Januar 2020
Getty Images
Sofia Vergara in Beverly Hills, Januar 2020
Sara Kulka im Oktober 2020
Instagram / sarakulka_
Sara Kulka im Oktober 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de