Für wen wird sich Queen Elizabeth II. (94) entscheiden? Über das royale Weihnachtsfest der britischen Königsfamilie wird nun schon seit Wochen gemunkelt: Insider hatten sogar die Vermutung, dass Prinz Harry (36) zu diesem Anlass extra aus den USA ins Vereinigte Königreich fliegen würde. Das ist nun jedoch wohl unwahrscheinlich – aufgrund der Lockdown-Bestimmungen in England darf auch die Queen nur wenige Leute zu den Feierlichkeiten einladen. Wer könnte demnach wohl zu ihrem engeren Kreis gehören?

Laut Daily Mail gibt es klare Tendenzen, welche Familienmitglieder die Chance auf eine Einladung der 94-Jährigen hätten. An erster Stelle stünden neben ihrem Gatten Prinz Philip (99) ihr Sohn Prinz Charles (72) und dessen Ehefrau Camilla (73). Darüber hinaus sei es sehr wahrscheinlich, dass auch Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) mit ihren Kindern die Feiertage auf Schloss Windsor verbringen werden. Danach wäre aber auch schon ein Schlussstrich unter die überschaubare Gästeliste zu setzen – nur drei Haushalte dürfen die Feiertage in Großbritannien dieses Jahr miteinander verbringen.

Könnte sie die Runde erweitern, gäbe es höchstwahrscheinlich auch eine Einladung für Prinz Edward (56) und seine Gemahlin Sophie (55). Besonders Letztere habe Experten zufolge eine enge Bindung zum Oberhaupt der königlichen Familie. Ein Wiedersehen mit Harry, Herzogin Meghan (39) und dem kleinen Archie (1) scheint aufgrund der durch die Pandemie erschwerten Reisebedingungen jedoch ausgeschlossen.

Prinz Charles und Camilla, August 2020
Getty Images
Prinz Charles und Camilla, August 2020
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kids
Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit ihren Kids
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Baby Archie zu Weihnachten 2019
Twitter / The Queen's Commonwealth Trust
Herzogin Meghan, Prinz Harry und Baby Archie zu Weihnachten 2019
Haltet ihr diese Gästeliste für wahrscheinlich?329 Stimmen
315
Ja, genau diese Familienmitglieder hätte ich auch vermutet!
14
Nein, diese Auswahl verwundert mich schon sehr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de