Danni Büchner (42) und Ennesto Monté (45) sind frisch verliebt – doch eine ganze Zeit hegten die beiden rein freundschaftliche Gefühle füreinander. Ennesto war sogar mit Dannis verstorbenem Ehemann, dem Goodbye Deutschland-Star Jens Büchner (✝49), gut bekannt. Inzwischen empfinden die zwei aber Emotionen anderer Art füreinander – die Auswanderin und der Reality-TV-Star sind bis über beide Ohren verknallt. Doch wann wurden sie sich ihrer Gefühle überhaupt bewusst?

In der aktuellen Goodbye Deutschland-Folge bringt das Paar Licht ins Dunkel: "Ich hätte das auch nicht so erwartet, aber manchmal wird aus Freundschaft mehr", schwärmt die fünffache Mutter. "Manchmal passieren Sachen, die man nicht steuern kann", ergänzt ihr Partner Ennesto. Nach Jens' Tod habe er das Bedürfnis gehabt, für die Familie da zu sein – insbesondere für Danni habe er immer ein offenes Ohr gehabt. "Dadurch sind auch die freundschaftlichen Gefühle entstanden. Später oder jetzt haben die Gefühle eine andere Richtung eingeschlagen", meint die TV-Persönlichkeit.

Zuvor seien sie nur gute Freunde gewesen, bis bei einem Treffen dann plötzlich der Funke übergesprungen sei. "Wir haben was gegessen und uns unterhalten – kurioserweise wie im Film – und bisschen Wein getrunken. Und da dachten wir schon so: 'Da ist gerade irgendwas.' Aber es hat trotzdem eine Weile gedauert, bis wir uns eingestehen konnten, dass da gerade etwas passiert", resümiert Danni.

Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
TVNOW / 99pro media
Ennesto Monté und Danni Büchner bei "Goodbye Deutschland"
Danni und Jens Büchner auf der Bild-Party im Jahr 2017
ActionPress
Danni und Jens Büchner auf der Bild-Party im Jahr 2017
Danni Büchner im Mai 2020 auf Mallorca
ActionPress
Danni Büchner im Mai 2020 auf Mallorca
Verfolgt ihr Danni und Ennestos Liebes-Updates?632 Stimmen
261
Mit Sicherheit!
371
Nein, das interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de