Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) bereiten sich auf die Feiertage vor! Die beiden haben ein turbulentes Jahr hinter sich: Anfang Januar hatten sie angekündigt, ihre royalen Verpflichtungen abzulegen. Das löste nicht nur einen Riesenskandal aus, sondern zog auch Verhandlungen mit dem britischen Königshaus und einen Umzug in die USA nach sich. Darüber hinaus verriet Meghan dann noch kürzlich, dass sie im Sommer eine Fehlgeburt erlitten hat. Nun wollen sie und ihr Mann 2020 dennoch möglichst besinnlich ausklingen lassen – und suchten dafür schon mal nach dem perfekten Weihnachtsbaum!

Harry und Meghan wollen ihr neues Heim in Los Angeles offenbar früh genug weihnachtlich dekorieren: Via Twitter berichtet ein Verkäufer jetzt: "Harry und Meghan kamen heute zu meinem Arbeitsplatz, und wir haben ihnen einen Weihnachtsbaum verkauft." Er habe den normalen Betrieb für den hohen Besuch aber nicht extra lahmlegen müssen – stattdessen habe der Agent der zwei Royals sie genau zu dem Zeitpunkt zum Shop gebracht, als ohnehin kaum Kunden vor Ort gewesen seien.

Eine Familie habe aber dann doch zur gleichen Zeit wie Meghan und ihr Mann nach einer Tanne gesucht – dabei sei es zu einem niedlichen Ereignis gekommen: "Da war eine Familie, und ihr kleiner Sohn rannte durch die Bäume zu Harry und fragte ihn, ob er hier arbeite, ohne zu wissen, wer das ist", berichtet der User.

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Meghan im Januar 2020
Getty Images
Herzogin Meghan im Januar 2020
Prinz Harry im Oktober 2019
Getty Images
Prinz Harry im Oktober 2019
Glaubt ihr, 2021 wird für Harry und Meghan ein ruhigeres Jahr?193 Stimmen
116
Ganz bestimmt. Der Megxit liegt ja schließlich schon hinter ihnen.
77
Nein. Ich bin mir sicher, es geht genauso turbulent weiter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de