Mit dieser Aktion hat Jenefer Riili wohl viele inspiriert! Anfang November hat die Ex-Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin tierischen Nachwuchs bekommen – und zwar drei süße Küken! Die flauschigen Mitbewohner hat die Mutter eines Sohnes sich dabei auf außergewöhnliche Weise zugelegt: Sie hat die Vögelchen mithilfe eines Inkubators aus Supermarkt-Eiern ausgebrütet, um zu beweisen, dass diese oft befruchtet sind. Influencer-Kollegin Denise Kappès (30) fand die Idee offenbar so cool, dass sie sie Jenefer jetzt nachgemacht hat!

Auch Henning Merten und seine Verlobte haben den Test gewagt – und zwar erfolgreich! In ihrem neusten YouTube-Video zeigten sie nun live, wie ihr Küken nach 21 Tagen im Inkubator geschlüpft ist: Nachdem das Kleine sich anfangs noch schwergetan hatte, aus der Schale auszubrechen, ging es von einer Sekunde auf die nächste ganz schnell. "Alter ist das groß! Das ist riesig!", staunte Henning bei seinem Anblick. "Wie süß! Hallo Mäuschen!", begrüßte Denise ihr neues Familienmitglied.

Im späteren Verlauf des Videos verriet die Ex-Bachelor-Kandidatin dann: "Wir haben sie übrigens Inge getauft." Nach einem weiteren Tag im Inkubator durfte das Küken schließlich in ein großes Terrarium in ihrem Flur ziehen. Sobald es wieder warm genug ist, dürfe Inge dann in ihrem Garten leben. Was sagt ihr dazu, dass Denise und Henning sich jetzt auch ein Küken zugelegt haben? Stimmt ab!

Denise und Hennings Küken beim Schlüpfen im Inkubator
YouTube / Denise Kappès
Denise und Hennings Küken beim Schlüpfen im Inkubator
Küken Inge in ihrem Terrarium
YouTube / Denise Kappès
Küken Inge in ihrem Terrarium
Henning Merten und Denise Kappès mit ihrem Küken Inge
YouTube / Denise Kappès
Henning Merten und Denise Kappès mit ihrem Küken Inge
Was sagt ihr dazu, dass Denise und Henning sich jetzt auch ein Küken zugelegt haben?4503 Stimmen
2864
Da sie einen Garten haben, finde ich das richtig schön!
1639
Das muss doch nicht sein...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de