Das Verhältnis von Rihanna (32) und A$AP Rocky (32) gibt den Fans seit Jahren Rätsel auf: Sind die zwei nur gute Freunde oder geht da vielleicht doch etwas mehr? Schließlich zeigen sie sich immer wieder zusammen in der Öffentlichkeit. Erst kürzlich plauderte ein Insider aus: Die beiden Musiker würden sich tatsächlich daten. Wenige Tage später wurden Rihanna und A$AP nun gemeinsam New York City gesichtet. Allerdings war die Stimmung zwischen ihnen im wahrsten Sinne des Wortes unterkühlt.

Paparazzi-Fotos zeigen die angeblichen Turteltauben bei einem Spaziergang im Big Apple. Dafür hatten sie sich bis zur Unkenntlichkeit eingemummelt. Mit dicken Jacken, Kapuzen auf dem Kopf und Mund-Nasen-Schutz im Gesicht, waren sie fast undercover unterwegs. Eines fällt auf den Bildern aber trotzdem auf: Sich gegenseitig zu wärmen, kam für die Sänger nicht infrage – im Gegenteil: Sie wirkten geradezu distanziert. Von Zärtlichkeiten wie Händchenhalten oder Kuscheln fehlte jede Spur.

Vielleicht ist ihre Beziehung also doch rein platonisch. Immerhin gab Rihanna erst vor wenigen Monaten zu, noch immer Gefühle für ihren Ex Chris Brown (31) zu haben. "Wir lieben uns und das werden wir wahrscheinlich immer tun", erklärte die 32-Jährige in Oprah Winfreys (66) Podcast "Supersoul Conversations". Sie hätten zuletzt wieder Vertrauen zueinander aufgebaut.

Rihanna, Musikerin
Getty Images
Rihanna, Musikerin
Rihanna und A$AP Rocky
Getty Images
Rihanna und A$AP Rocky
Rihanna und A$AP Rocky, 2012
Getty Images
Rihanna und A$AP Rocky, 2012
Glaubt ihr, dass aus Rihanna und A$AP ein Paar werden kann?137 Stimmen
72
Nein, eher nicht!
65
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de