Usher (42) hat das Zeug zum Superdaddy! Der Sänger wurde vor wenigen Wochen Vater einer kleinen Tochter und schwebt seitdem im Babyglück. Vor Kurzem hat Usher selbst das erste Bild der kleinen Sovereign Bo Raymond gezeigt und ist aus dem Schwärmen gar nicht mehr herausgekommen. Letzten Mittwoch wurde er nun mit seiner Partnerin Jennifer Goicoechea bei einem entspannten Familienspaziergang gesichtet und trug seine Tochter dabei ganz nah bei sich.

In einem schwarzen T-Shirt mit passender Hose und neongrünen Schuhen bummelte der 42-Jährige mit Frau und Baby durch Los Angeles. Töchterchen Sovereign hat er sich dabei in einer Babytrage ganz klassisch vor den Bauch geschnallt. Aus dem blauen Tuch mit weißen Wolken schauten auch die goldigen Füßchen der Kleinen in klitzekleinen Nike-Turnschuhen heraus. Ushers Freundin Jennifer war ebenfalls sportlich gekleidet und schlenderte in einem dunkel gehaltenen Outift durch die Gegend.

Vor drei Wochen postete der Musiker ein süßes Bild von seiner Tochter auf Instagram. Er küsste sie dabei auf die Stirn und verriet, dass Sovereign etwas zu früh auf die Welt gekommen sei. "Sie sollte eigentlich ein Skorpion werden, aber sie hatte wohl andere Pläne. Waagen haben ihren eigenen Kopf", plauderte er das Sternzeichen der Kleinen in der Show von Ellen DeGeneres (62) aus.

Usher zeigt die Hand seiner Tochter Sovereign Bo Raymond, September 2020
Instagram / usher
Usher zeigt die Hand seiner Tochter Sovereign Bo Raymond, September 2020
Jenna Goicoechea und Usher im Februar 2020
Getty Images
Jenna Goicoechea und Usher im Februar 2020
Jennifer Goicoechea und Usher
ActionPress
Jennifer Goicoechea und Usher
Wie findet ihr es, dass Usher ein Foto seiner Tochter im Netz teilte?123 Stimmen
48
Ich bin gar kein Fan davon.
75
Ich freue mich jedes Mal, so einen süßen Einblick zu bekommen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de