Warum funkelte schon vor der Trauung ein Ring an Arianes Finger – und auch an Martins? Die hübsche Sachverständige für Wasser und Umwelt und der attraktive Key Account Manager gaben sich im Rahmen einer Hochzeit auf den ersten Blick-Spezialsendung das Jawort – ohne sich vorher auch nur einmal gesehen zu haben. Einigen Zuschauern ist dabei jedoch aufgefallen, dass die beiden schon vor dem Tausch der Eheringe jeweils ein Schmuckstück am Finger trugen. Was hatte es damit auf sich?

Das erklärte Ariane ihren Fans nun via Instagram. "Martin hat mir bereits Monate vor der Hochzeit über Dr. Sandra Köhldorfer (39) ein Geschenk zukommen lassen: Einen Brief und einen wunderschönen Verlobungsring." Dies sei während der Ausstrahlung der Sendung allerdings nicht ganz klar geworden. Zudem betonte die 30-jährige Frankfurterin, dass sie sich sehr über den Ring gefreut und ihn jeden Tag voller Stolz und Vorfreude getragen habe. Auch nach dem Eheversprechen tragen Ariane und Martin die Verlobungsringe weiterhin – und somit sowohl einen Ring am linken als auch am rechten Finger: Den Ehering setzten sie sich traditionsgemäß an der rechten Hand auf.

Martin zeigte sich in der Folge bereits ziemlich zuversichtlich, dass er den Ehering nicht mehr ablegen werde. Der 36-Jährige kann sich eine gemeinsame Zukunft mit Ariane offenbar sehr gut vorstellen: "Mein Bauchgefühl sagt mir gerade, dass ich angekommen bin. Die lange, lange, lange Reise hat mich gerade zum Ziel geführt."

Der Ring der "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmerin Ariane
Instagram / ariane.hadeb
Der Ring der "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmerin Ariane
Martin und Ariane, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar
Sat.1
Martin und Ariane, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar
Ariane und Martin bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Sat.1
Ariane und Martin bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Ist euch aufgefallen, dass die beiden schon vor der Hochzeit Ringe getragen haben?338 Stimmen
141
Ja, das habe ich gesehen.
197
Nein, das habe ich nicht bemerkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de