Da konnte Norbert das Ruder wohl noch einmal herumreißen! Bei Hochzeit auf den ersten Blick machte sich bei seiner Frau Wiebke und ihm schlechte Stimmung breit. Während der Flitterwochen betonte vor allem die 52-Jährige, dass sie von der Mentalität her zu unterschiedlich seien. Zwischenzeitlich zweifelte sie sehr, ob die Ehe wirklich eine Zukunft hat. Umso überraschender ist es, dass sie jetzt plötzlich wieder optimistischere Töne anschlägt.

In der sechsten Folge der Kuppelshow besuchen Wiebke und Norbert zwei seiner Freunde und dort spricht die Autoliebhaberin ganz offen an, was sie an ihrem Mann stört. Und diese Unterhaltung hat offenbar gefruchtet, denn im Gespräch mit Matching-Expertin Beate Quinn freut sie sich: "Er ist bereit, da etwas dran zu ändern war nicht gekränkt durch die Situation. Das fand ich sehr positiv und angenehm. Und in sofern war das gestern ein ganz wesentlicher Meilenstein für eine mögliche Zukunft." Norbert wiederum stellt fest, dass es ihm gar nicht schwerfällt, gewisse Verhaltensweisen abzustellen.

Im Zuge des Gesprächs gibt Wiebke dann zu, dass sie der Ehe zwischenzeitlich nur eine 20-prozentige Chance eingeräumt hat. "Das ist natürlich ein Schock gewesen", erklärt Norbert. Gott sei Dank ist die Prognose seiner Frau nun deutlich rosiger. "Ich gebe dem immer noch die Chance, sich weiter zu entwickeln. Aber so 60 Prozent haben wir schon geschafft", erklärt sie.

"Hochzeit auf den ersten Blick" ab dem 4. November immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sat.1

Norbert und Wiebke in der sechsten Folge von "Hochzeit auf den ersten Blick"
Sat.1
Norbert und Wiebke in der sechsten Folge von "Hochzeit auf den ersten Blick"
Wiebke, Norbert und "Hochzeit auf den ersten Blick"-Expertin Beate Quinn
Sat.1
Wiebke, Norbert und "Hochzeit auf den ersten Blick"-Expertin Beate Quinn
Norbert bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Sat.1
Norbert bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Habt ihr damit gerechnet, dass Wiebke nun doch so optimistisch ist?368 Stimmen
269
Nein, ich bin richtig überrascht!
99
Ja, sie kannten sich zu dem Zeitpunkt ja kaum.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de