Am Mittwoch verfolgten zahlreiche Zuschauer das große Finale von Die Bachelorette – vermutlich auch Melissas (25) Ex-Freund Richard Heinze (23). In der letzten Nacht verschenkte Melissa nicht nur ihre letzte Rose, sondern auch ihr Herz an Leander Sacher (23). Obwohl der Unternehmer ein guter Freund ihres Verflossenen ist, war er fest entschlossen, das Herz der Rosenlady zu erobern. Im Promiflash-Interview verriet Richard nun, was er von Melissas Entscheidung hält.

"Er sah mit am besten aus und ist sympathisch, daher wundert es mich nicht, dass sich Melissa für ihn entschieden hat. Ihr mache ich auch überhaupt keinen Vorwurf, ich bin da eher von Leander enttäuscht", stellte der Köln 50667-Star gegenüber Promiflash klar. Obwohl Richard mittlerweile in einer glücklichen Beziehung mit Caroline Einhoff (29) ist, wirkt er nicht begeistert darüber, dass gerade sein Kumpel als Gewinner aus der Sendung ging. Als er von Leanders Teilnahme an der Kuppelshow erfuhr, klang das noch etwas anders: "Ich war natürlich sehr überrascht, aber fand es erstmal nicht dramatisch."

Damals ahnte der 23-Jährige vermutlich nicht, dass Leander wirklich das Herz seiner Ex-Partnerin erobern kann. Zu Beginn der Sendung verteidigte er seinen Freund noch: "Letzten Endes muss ich Leander ein bisschen in Schutz nehmen, weil er kann ja nicht wissen, dass Melissa jetzt da steht," erklärte Richard in einem RTL-Interview. Nun scheint er seine Meinung geändert zu haben und will erst einmal auf Abstand zu Melissas neuem Auserwählten gehen.

Leander Sacher und Bachelorette Melissa im großen Finale
TV NOW
Leander Sacher und Bachelorette Melissa im großen Finale
Richard Heinze und Melissa im Januar 2020
Instagram / richard_heinzee
Richard Heinze und Melissa im Januar 2020
Leander und Melissa bei "Die Bachelorette"
TVNOW
Leander und Melissa bei "Die Bachelorette"
Könnt ihr nachvollziehen, dass Richard von Leander enttäuscht ist?4196 Stimmen
2562
Nein, kann ich überhaupt nicht verstehen.
1634
Ja, ich kann das nachvollziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de