Lutz Schweigel macht sich große Sorgen! Für den Berlin - Tag & Nacht-Darsteller läuft es privat momentan nicht wirklich rund. Vor wenigen Wochen musste er Abschied von seinem geliebten Hund Brutus nehmen, den er dreieinhalb Jahre lang an seiner Seite hatte: Der American Bully ist gestorben. Nur kurze Zeit später ereilt Lutz der nächste schwere Schlag: Seine Mutter ist seit sechs Wochen im Krankenhaus!

Auf Instagram teilte der 48-Jährige nun ein Bild, auf dem er und seine Mama herzlich lachen. Momentan ist ihm danach aber gar nicht zumute: "Hier habe ich noch im Sommer mit meiner Mutter lachend gesessen. Nun liegt sie seit mittlerweile sechs Wochen im Krankenhaus." Seit Mittwoch dürfe Lutz sie dort auch nicht mehr besuchen. Die Gefahr, einen Risikopatienten wie seine Mutter zu gefährden, sei durch die aktuelle Gesundheitslage einfach zu groß. Weshalb genau sein Mutter in der Klinik ist, verriet Lutz aber nicht.

Unter dem Post häufen sich die Genesungswünsche zahlreicher Fans, für die sich der gebürtige Naumburger bereits bedankte. Er selbst scheint ziemlich zuversichtlich zu sein, dass es seiner Mutter bald wieder besser geht. "Ich glaub auch daran, das wird wieder", schrieb Lutz zu dem Kommentar eines Nutzers.

Lutz Schweigel, TV-Star
Instagram / lutz_schweigel_
Lutz Schweigel, TV-Star
Lutz Schweigel, Seriendarsteller
Instagram / lutz_schweigel_
Lutz Schweigel, Seriendarsteller
Lutz Schweigel im Dezember 2019 in Berlin
ActionPress
Lutz Schweigel im Dezember 2019 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de