Mit diesen beiden Nachwuchssängern will Nico Santos (27) das The Voice of Germany-Halbfinale rocken! Die Talents von Neu-Coach Nico mussten heute mal wieder zeigen, was sie können. Die verbliebenen Gesangstalente kämpften in den Sing-Offs um den Einzug ins Halbfinale. Der "Rooftop"-Interpret hat sich seine Auswahl nicht leicht gemacht. Am Ende entschied Nico sich allerdings für Nico Traut und das Duo Mael und Jonas.

Immer wieder vergab Santos die begehrten Plätze auf den Hotseats neu. Zum Schluss begeisterten Nico mit seiner Version des Songs "Fix You" und Mael und Jonas mit ihrer "Mmmbop"-Performance den Musiker aber am meisten. Die drei Sänger werden also im Halbfinale gegen die Talents von Mark Forster (37), Yvonne Catterfeld (40) und Stefanie Kloß (36) und Samu Haber (44) und Rea Garvey (47) antreten.

Im Laufe der Sing-Offs musste Nico allerdings auch einige sehr schwere Entscheidungen treffen. Er musste zum Beispiel "The Voice of Germany"-Urgestein Pamela Falcon gehen lassen. Sie sorgte bereits in der allerersten Staffel der Castingshow für Gänsehautmomente.

Nico Traut im "The Voice of Germany"-Sing-Off
ProSiebenSAT.1/Richard Hübner
Nico Traut im "The Voice of Germany"-Sing-Off
Jonas und Mael im "The Voice of Germany"-Sing-Off
ProSiebenSAT.1/Richard Hübner
Jonas und Mael im "The Voice of Germany"-Sing-Off
Stefanie Kloß, Yvonne Catterfeld und Nico Santos bei "The Voice of Germany"
ProSiebenSAT.1/Richard Hübner
Stefanie Kloß, Yvonne Catterfeld und Nico Santos bei "The Voice of Germany"
Was sagt ihr zu Nicos Entscheidung?1040 Stimmen
579
Er hat die richtigen Talents ausgesucht.
461
Andere Kandidaten waren besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de