Martin und Ariane im Liebesplausch! Der Key Account Manager und die Sachverständige für Wasser und Umwelt gaben sich bei Hochzeit auf den ersten Blick das Jawort. Eigentlich war geplant, dass die beiden bei einer Live-Sendung den Bund der Ehe eingehen. Das war aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise nicht möglich, die Trauung fand aber dennoch statt. Und darüber sind die Eheleute mehr als glücklich. Im Promiflash-Interview schwärmen die beiden voneinander.

Was die zwei besonders aneinander schätzen? Da müssen Martin und Ariane im Promiflash-Gespräch gar nicht lange überlegen. "Ich schätze Arianes offene und ehrliche Art, dass sie mich akzeptiert, wie ich bin und dass wir viel miteinander lachen können", freut sich der 36-Jährige sichtlich auf seine gemeinsame Zukunft mit der Frankfurterin.

Aber auch Ariane hat für ihren Mann viele liebe Worte übrig. "Ich schätze an Martin am meisten, dass er mir vom ersten Moment an das Gefühl gegeben hat, dass er zu 100 Prozent hinter dieser Ehe steht und mich so akzeptiert, wie ich bin." Die 30-Jährige habe bisher nicht eine Sekunde das Gefühl gehabt, sich verstellen zu müssen.

"Hochzeit auf den ersten Blick" seit dem 4. November immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sat.1

Martin, Kandidat bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2020
Sat.1
Martin, Kandidat bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2020
Ariane und Martin bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Sat.1
Ariane und Martin bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Ariane, Kandidatin bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2020
Sat.1
Ariane, Kandidatin bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2020
Was haltet ihr von den Liebeserklärungen der beiden?201 Stimmen
196
Toll, die beiden passen richtig gut zusammen!
5
Für meinen Geschmack etwas zu kitschig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de