Matthew McConaugheys (51) Tochter hat spontan einen tiefen Einblick in das Seelenleben ihres Papas serviert! Gemeinsam mit seiner Frau Camila Alves (38) erfüllte der Hollywoodstar sich seinen Lebenstraum: Angeblich sei für ihn schon immer klar gewesen, dass er Vater werden will. Zusammen mit dem Model hat er drei Kinder, deren Meinungen ihm anscheinend auch sehr wichtig sind. Denn bei einem aktuellen Podcast-Auftritt holte der 51-Jährige seine Tochter Vida (10) dazu, damit sie eine Frage für ihn beantwortet!

Der Schauspieler wurde in dem Podcast "Why Not Now?" gefragt, welche Lektion er im Leben immer wieder aufs Neue lernen müsse. Für die Antwort brauchte er anscheinend die Hilfe seiner 10-jährigen Tochter, denn er holte Vida ins Bild und wiederholte die Frage. Das Mädchen hatte eine Antwort parat: "Vertrauen. Wenn du uns korrigierst, kommst du noch mal auf uns zu und erklärst uns wieder, warum du uns korrigiert hast", offenbarte die Kleine. Dabei hätten sie und ihre Geschwister ihren Vater doch immer bereits beim ersten Mal verstanden. In dem Punkt solle er seinen Nachkömmlingen etwas mehr Vertrauen schenken.

Der "Interstellar"-Darsteller schien beeindruckt von ihrer Aussage zu sein. Mit einem lauten Lachen pflichtete Matthew Vida sogar bei. Wie findet ihr es, dass er seine Tochter die Frage beantworten ließ? Stimmt unten ab!

Matthew McConaughey, Schauspieler
Getty Images
Matthew McConaughey, Schauspieler
Camila Alves und Matthew McConaughey im September 2018 in New York
Getty Images
Camila Alves und Matthew McConaughey im September 2018 in New York
Matthew McConaughey, Schauspieler
Getty Images
Matthew McConaughey, Schauspieler
Wie findet ihr es, dass Matthew seine Tochter die Frage beantworten ließ?288 Stimmen
282
Total gut! Kinder nehmen kein Blatt vor den Mund.
6
Ich hätte auch gerne seine Einschätzung gehört!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de