Wie feierte Paula Dalla Corte ihren Sieg bei The Voice of Germany? Die Blondine schaffte am vergangenen Sonntag das, wovon viele Talente träumen: Mit einer großen Mehrheit der Stimmen gewann die Schweizerin aus dem Team von Samu Haber (44) und Rea Garvey (47) die Gesangsshow. Doch was geschah nur wenige Momente nach dem Triumph? Im Promiflash-Interview verriet Paula, was sie direkt nach dem Finale gemacht hat!

"Als Allererstes habe ich mich auf dem Boden gelegt, weil meine Füße wehgetan haben!", schilderte die 19-Jährige gegenüber Promiflash. Kein Wunder – schließlich trug Paula während der gesamten vierstündigen Show hohe Schuhe. Anschließend sei sie dann aber zum emotionalen Teil übergegangen, erklärte die Musikerin: "Danach habe ich meine Lieblingsmenschen angerufen!"

Was sind jetzt eigentlich die musikalischen Zukunftspläne der Nachwuchskünstlerin? Auch darüber sprach sie mit Promiflash: "Ich bin gespannt, mich auszuprobieren. Momentan freue ich mich aber erstmal auf ein paar ruhige Weihnachtstage!"

Rea Garvey, Paula Dalla Corte und Samu Haber im Finale von "The Voice of Germany"
ProSiebenSAT.1/Claudius Pflug
Rea Garvey, Paula Dalla Corte und Samu Haber im Finale von "The Voice of Germany"
Paula Dalla Corte, Talent bei "The Voice of Germany"
Instagram / akutepoli
Paula Dalla Corte, Talent bei "The Voice of Germany"
Paula Dalla Corte im Halbfinale von "The Voice of Germany"
ProSiebenSAT.1/Claudius Pflug
Paula Dalla Corte im Halbfinale von "The Voice of Germany"
Werdet ihr Paulas Karriere weiter verfolgen?499 Stimmen
375
Auf jeden Fall. Sie ist so talentiert!
124
Eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de