Bella Hadid (24) wirft sich ins Schneegestöber! Während in Deutschland kurz vor Weihnachten noch kein Flöckchen in Sicht ist, dürfen sich die Promis in den USA teilweise schon über ein echtes Winterwunderland freuen: Wie einige Stars und Sternchen bereits im Netz zeigten, sind die Straßen von New York weiß gesäumt. Auch Supermodel Bella nutzte diese Gelegenheit nun – und machte knapp bekleidet einen Schnee-Engel!

Auf ihrem Instagram-Profil teilte die Beauty mit niederländisch-palästinensischen Wurzeln am Freitag mehrere Bilder, die sie mit dem Titel "Ein Schnee-Engel-Spezial" versah. Auf den Fotos sieht man die 24-Jährige, wie sie mit einem breiten Grinsen auf dem Boden liegt – doch friert das Victoria's Secret-Model dabei gar nicht? Obwohl offenbar Minusgrade im Big Apple herrschen, trägt Bella ein bauchfreies Oberteil, das ihren Nabel hervorblitzen lässt.

Schon am Donnerstag freute sich die Schwester von Gigi Hadid (25) über den ersten Schnee in der Metropole: In einem Video zeigte sich die Brünette, wie sie während einer Autofahrt den Kopf aus dem Fenster streckt – und Schneeflocken mit der Zunge fängt. Könnt ihr diese Euphorie über den Wintereinbruch verstehen? Stimmt unten ab.

Bella Hadid auf der Paris Fashion Week im Jahr 2020
Getty Images
Bella Hadid auf der Paris Fashion Week im Jahr 2020
Bella Hadid im Dezember 2020 in New York
Instagram / bellahadid
Bella Hadid im Dezember 2020 in New York
Bella Hadid in New York, Dezember 2020
Instagram / bellahadid
Bella Hadid in New York, Dezember 2020
Könnt ihr die Schnee-Euphorie verstehen?47 Stimmen
38
Absolut. Ich bin da genau so drauf!
9
Nee, ich stehe echt nicht auf Schnee!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de