Es geht bergauf! Vor ein paar Tagen kam das erste gemeinsame Kind des Love Island-Traumpaares Yasin und Samira auf die Welt. Schon jetzt geben die Turteltauben im Netz zahlreiche Einblicke in ihr Elternglück, obwohl die Geburt nicht gerade problemlos verlief. Denn Samira verlor viel Blut und musste notoperiert werden. Nun teilte Yasin aber ein Selfie von sich und seiner Liebsten und bestätigte: Der Neu-Mama gehe es allmählich besser!

Der frischgebackene Papa postete den Schnappschuss, auf dem er sich neben die Brünette kuschelte, in seiner Instagram-Story. "Langsam strahlt mein Engel wieder", schrieb Yasin und lächelte genau wie sein Schatz in die Kamera. Somit scheint sich die Influencerin schon etwas von den Komplikationen nach der Entbindung erholt zu haben. Bei der Geburt ist ein Riss in Samiras Scheide entstanden, sodass sie "über zwei Liter Blut" in kurzer Zeit verloren habe, wie sie selbst auf Social Media erzählte.

Das Pärchen geht nicht nur sehr offen mit den Details rund um Samiras Geburt um, sondern auch mit weiteren Einzelheiten über ihr Neugeborenes. Im Netz verrieten die beiden bereits den Namen ihres Sohnes: Ihr Spross heißt Malik-Kerim! Auch ein Bild der kleinen Familie existiert schon auf der Bilderplattform.

Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik-Kerim
Instagram / yasin__ca
Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik-Kerim
Samira im Dezember 2020
Instagram / samira.bne
Samira im Dezember 2020
Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik-Kerim
Instagram / samira.bne
Yasin und Samira mit ihrem Sohn Malik-Kerim
Wünscht ihr euch noch mehr intime Einblicke in den Baby-Alltag von Samira und Yasin?424 Stimmen
232
Ja, auf jeden Fall! Mich interessiert ihr Leben als junge Eltern sehr.
192
Nee, das können sie ruhig etwas privater halten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de