Bindi Irwin (22) freut sich schon riesig auf ihre neue Mama-Rolle! Im vergangenen August verkündete die Tochter des verstorbenen Wildtierdokumentarfilmers Steve Irwin (✝44) diese süßen Neuigkeiten: Sie und ihr Mann Chandler Powell (24) bekommen ein Baby – und es wird ein Mädchen! Schon Anfang des nächsten Jahres soll ihre kleine Tochter das Licht der Welt erblicken. Zum Glück, denn: Inzwischen kann Bindi die Geburt kaum noch erwarten!

Via Instagram veröffentlichte die 22-Jährige jetzt einen Schnappschuss, der sie mit ihrer Mutter Terri, ihrem Bruder Robert Irwin (17) und ihrem Mann Chandler beim Wandern in der australischen Natur zeigt. Offenbar hat die werdende Mutter vor, ihre Tochter schnellstmöglich in ihren abenteuerlichen Alltag zu integrieren – zu dem Bild schrieb sie nämlich: "Ich kann es gar nicht mehr erwarten, dass unser wunderschönes Baby nächstes Jahr kommt. Es wird unsere wilden und wunderbaren gemeinsamen Abenteuer bestimmt lieben."

Auf dem neuen Schnappschuss ist Bindis Babybauch leider kaum zu sehen. Ende November hatte sie jedoch ein Update veröffentlicht, auf dem ihre süße Kugel gut zur Geltung kam: Sie präsentierte ihre Körpermitte stolz in einer figurbetonten Latzhose. Damals war sie gerade in die 20. Schwangerschaftswoche gekommen. Mittlerweile dürfte ihr Bauch also noch einmal ordentlich gewachsen sein!

Chandler Powell und Bindi Irwin, Oktober 2020
Instagram / bindisueirwin
Chandler Powell und Bindi Irwin, Oktober 2020
Schwangere Bindi Irwin im Oktober 2020
Instagram / bindisueirwin
Schwangere Bindi Irwin im Oktober 2020
Chandler Powell und Bindi Irwin
Instagram / bindisueirwin
Chandler Powell und Bindi Irwin
Denkt ihr, Bindis Tochter wird auch in Steves Fußstapfen treten – und in der Wildnis arbeiten?83 Stimmen
74
Ja – dafür wird Bindi schon sorgen!
9
Nicht unbedingt! Das wird sich noch zeigen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de